Get it on Google Play

Skoda Kodiaq 

Ist Skoda nun endgültig auf den SUV-Zug aufgesprungen? Passt für die Tschechen im Volkswagen-Konzern ein großes SUV-Modell? Die Antwort: Es passt, und wie. 4,7 m Länge und eine Breite von 1,88 m und flott gestylt, so soll es sein, wenn man viel Platz im Auto braucht. Markante Konturen rundum, das hebt sich von der Schar von vielen SUV-Modellen ab. Das bedeutet Platz bis zu 7 Personen, wenn 2 Zusatzsitze bestellt werden. Im Innenraum spiegelt sich tschechischer Charme wider, das bemerkt man nicht nur am praktischen Regenschirm in der Armlehne und der Taschenlampe im Heck unserer Kombivariante. Das Ladevolumen beträgt bei umgelegter Rückbank über 2 Kubikmeter. Das ist rekordverdächtig. Der Innenraum ist geprägt vom zentralen 8 Zoll großen Mitteldisplay ohne dem es heutzutage nicht mehr geht. Es bietet mannigfaltige Einstellmöglichkeiten und nützliche Infos. Insgesamt gibt die Bedienung also keine Rätsel auf.
22.766 Views