Väter sind unersetzlich

Väter, die durch Abwesenheit glänzen, schaden dem Wohl des Kindes offensichtlich in hohem Maße. Geld, Macht und Prestige sind kein Ersatz für einen Vater.




Väter erleichtern ihren Kindern – besonders den Buben – den Übergang von der Kindheit zum Erwachsenwerden.
Väter erleichtern ihren Kindern – besonders den Buben – den Übergang von der Kindheit zum Erwachsenwerden.
Dass Väter durchaus in hohem Maße zum Wohle ihrer Kinder beitragen, ist uns eigentlich erst in den vergangenen Jahren so richtig bewusst geworden. Dazu haben wir Untersuchungen von Kindern, die mit einem Vater aufgewachsen waren, mit Studien vaterlos aufgewachsener Kinder verglichen. In nahezu allen denkbaren Aspekten des Kindeswohls sind Kinder, die einen verantwortungsbewussten und engagierten Vater haben, gegenüber denjenigen ihrer Altersgenossen im Vorteil, die ohne einen solchen Vater aufwachsen müssen. So wissen wir beispielsweise, dass eine positive Interaktion zwischen Vater und Kind in diesem das körperliche Wohlbefinden, das Selbstwertgefühl und die Beziehungsfähigkeit bereits in einer sehr frühen Phase fördert.

Kinder – besonders die Buben – lernen, durch die Auseinandersetzung mit einem Mann und die Beobachtung eines männlichen Wesens im Haushalt, das sich selber konsequent und regelmäßig unter Kontrolle hält, ihre aggressiven Impulse zu zügeln. Eine Methode der Auseinandersetzung zwischen Vätern und ihren Kindern ist das von Psychologen als „Raugh-and-Tumble Play“ bezeichnete Spiel. Dieser allenfalls als „raue Balgerei“ übersetzbare Begriff bezeichnet Raufereien an der Grenze zwischen Spaß und Ernst.
In den vergangenen 10 bis 15 Jahren fanden wir heraus, dass Väter ihren Söhnen bei diesen spielerischen Raufereien eben kein aggressives Verhalten, sondern vielmehr Selbststeuerungsmechanismen beibringen. Genau darum geht es, wenn sich Vater und Sohnemann auf dem Fußboden balgen.
Eine Untersuchung von Mördern in texanischen Todeszellen belegt, dass 90 % von ihnen nie mit ihrem Vater gespielt hatten.

Autor:
Aktualisiert am: 25.05.2004 14:08
Landwirt.com Händler Landwirt.com User