VDI-Fachbeirat Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik – personelle Änderungen

Am 12. November 2011, unmittelbar nach der Tagung LAND.TECHNIK, trafen sich die Mitglieder des VDI-Fachbeirats Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) zu ihrer Herbstsitzung.
Prof. Dr.-Ing. Stefan Böttinger, Vorsitzender des Fachbereichs VDI-MEG.
Prof. Dr.-Ing. Stefan Böttinger, Vorsitzender des Fachbereichs VDI-MEG.
Gemäß Geschäftsordnung standen Veränderungen in der personellen Zusammensetzung des Fachbeirats an. Neu im Gremium sind ab 1. Januar 2012 Dr.-Ing. Heinz Böhler, AGCO, Prof. Dr. Frerichs, TU Braunschweig, Dipl.-Ing. Peter Hieronymus, Claas Selbstfahrende Erntemaschinen GmbH, und Dr. Markus Käck, DeLaval. Prof. Dr.-Ing. Marcus Geimer, Karlsruher Institut für Technologie, wurde in seiner Funktion als Vorsitzender des Fachausschusses Forschung und Lehre bestätigt und zum Mitglied des Fachbeirats gewählt. Bereits auf ihrer Sitzung am 24. Mai 2011 bestellten die Fachbeiratsmitglieder Frau Priv.-Doz. Dr. Elisabeth Quendler MSc. zur Vorsitzenden des Fachausschusses Arbeitswissenschaften im Landbau und Dr. Norbert Uppenkamp zum Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Ehrungen. Beide sind damit auch Mitglied im Fachbeirat.
Einstimmig wurden auch Prof. Dr.-Ing. Stefan Böttinger als Vorsitzender und Dipl.-Ing. Gottfried Giesen als stellvertretender Vorsitzender wieder gewählt. „Dank gilt insbesondere den ausgeschiedenen Mitgliedern und ihrem ehrenamtlichen Engagement“, so der wiedergewählte Vorsitzende, Professor Böttinger. „Mit veränderter Mannschaft wollen wir auf das Erreichte aufbauen, aber auch neue Anregungen für unsere Arbeit generieren.“
Der Fachbeirat Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik ist das leitende Gremium des gleichnamigen Fachbereichs im VDI. Er koordiniert die ehrenamtliche Arbeit der Fachausschüsse, Programmausschüsse und Arbeitsgruppen.


Zur Homepage der VDI-Gesellschaft

Aktualisiert am: 27.12.2011 15:00
Landwirt.com Händler Landwirt.com User