Urlaub am Winzerhof: Eine Kombination von Wein und Bett

Im Rahmen der neuen Strategie von Urlaub am Bauernhof sind einige Winzerbetriebe auf dem besten Weg zu einer Erfolg versprechenden Erwerbskombination.
Dem Weinbauern bieten sich neue Möglichkeiten der Erwerbskombination.
Dem Weinbauern bieten sich neue Möglichkeiten der Erwerbskombination.
Über 22.000 Winzer bewirtschaften im Durchschnitt 2,26 ha Weingartenfläche. Der Trend dabei geht klar zu größeren Einheiten und rückläufiger Anzahl an Winzerbetrieben.
Neben der klassischen Erwerbskombination von Urlaub am Bauernhof bietet die Verbindung von Wein und Bett eine alternative Einkommensmöglichkeit.
Im Vergleich zum traditionellen Angebot hebt sich der Urlaub am Winzerhof durch so manche Vorzüge, wie etwa die besondere Lage von Winzerbetrieben aus. Wie ein Praktiker diese Möglichkeit bewertet, und ob dies eine Alternative für Ihren Betrieb wäre erfahren sie im Artikel.

Weitere Informationen zur Erwerbskombination Wein und Bett lesen sie im Landwirt Heft 20 vom 01. Oktober 2011.


Autor:
Aktualisiert am: 06.10.2011 16:53
Landwirt.com Händler Landwirt.com User