Urlaub am Bauernhof ist ein Gewinn!

Zum 125jährigen Jubiläum der LK Tirol durften sich drei Tirolerinnen als besondere Gewinner freuen. In der Sonderausgabe der Landwirtschaftlichen Blätter wurden drei großzügige Urlaubspreise von Urlaub am Bauernhof Tirol verlost.
Richard Norz, Kammerdirektor der LK Tirol, und Johann Hörtnagl, Landesobmann von Urlaub am Bauernhof, überreichten den Preisträgerinnen die Gutscheine.
Richard Norz, Kammerdirektor der LK Tirol, und Johann Hörtnagl, Landesobmann von Urlaub am Bauernhof, überreichten den Preisträgerinnen die Gutscheine.
Den Hauptpreis, ein verlängertes Wochenende für eine Familie auf einem Urlaub am Bauernhof-Betrieb gewann Anni Seywald aus Waidring. Die Zillertalerin Herta Markl aus Bruck / Ziller darf sich über ein Wochenende für eine Familie freuen. Den 3. Preis, ein Wochende für zwei Personen gewann Eva Eberl aus Fulpmes. Richard Norz, Kammerdirektor der LK Tirol, und Johann Hörtnagl, Landesobmann von Urlaub am Bauernhof, überreichten den Preisträgerinnen die Gutscheine.

Fakten zu Urlaub am Bauernhof
Erfreulich verlief die Entwicklung der Mitgliedsbetriebe von Urlaub am Bauernhof. „Die Jahresauslastung konnte um mehr als 6 % auf 125 Vollbelegstage gesteigert werden. Das bedeutet eine um 58 Tage bessere Auslastung als die gesamte bäuerliche Vermietung in Tirol aufweist. Das Marktpotential ist aber immer noch nicht ausgeschöpft,“ so Johann Hörtnagl, Obmann Urlaub am Bauernhof Tirol, stolz. Die Tiroler Bäuerinnen und Bauern werden immer innovativer und setzen verstärkt auf Bildung und zukunftsorientiertes Marketing. Es erfolgt ein ständiger flexibler Abgleich zwischen Angebot und den aktuellen Markterfordernissen. Der Incoming-Bereich ist eine konstante Größe für Urlaub am Bauernhof Tirol geworden. 233 Buchungsfälle mit einem Buchungsvolumen von Euro 91.000,-- wurden vor allem aus Italien, Frankreich und Spanien getätigt.

Mehr über Urlaub am Bauernhof Tirol


Aktualisiert am: 18.07.2007 13:45

Landwirt.com Händler Landwirt.com User