Urlaub am Bauernhof: Marketing im Internet

Es wird für jeden einzelnen Vermieter schwierig, mit der rasanten Entwicklung, die das Internet als Marketinginstrument bietet, Schritt zu halten. Als Mitglied einer Angebotsgruppe hingegen fällt es leichter, am Ball zu bleiben – und die Neuerung effizient umzusetzen.
Urlaub am Bauernhof lebt von seiner Lebendigkeit, von der Ursprünglichkeit und der Nähe zur Natur.
Urlaub am Bauernhof lebt von seiner Lebendigkeit, von der Ursprünglichkeit und der Nähe zur Natur.
Gerade im Marketing genügt es nicht, im Gleichschritt mit den Mitbewerbern zu marschieren - vielmehr gilt es, die Nase vorn zu haben. Diesen Anspruch erfüllt Urlaub am Bauernhof mit der völligen Neugestaltung seiner Homepage – zu sehen ab 1. April unter www.urlaubambauernhof.at Die hervorstechenden Eigenschaften: Ein neues, zeitgemäßes Design, eine einfache Handhabung, und mit wenigen Klicks gelangt man zur Buchung.

Diese Neuerungen bieten sich den Usern:
• leichte Menüführung
• einfache Hofsuche
• Kataloge zum Bestellen, Herunterladen oder zum online Durchblättern
• umfangreiche Informationen der Bauernhöfe
• Meinung sagen – natürlich möchten wir wissen, wie es den Gästen gefallen hat
• mit wenigen Klicks zur Buchung
• ein Urlaubskonfigurator – drei Fragen beantworten und genau die richtigen Höfe vorgeschlagen bekommen
• Rückrufservice – Telefonnummer und gewünschte Rückrufzeit angeben und schon können sich Gast und Vermieter über Wünsche und Termine unterhalten
• Urlaub am Bauernhof TV – Videos machen Lust auf Urlaub am Bauernhof
• Urlaub am Bauernhof als Botschafter der bäuerlichen Welt – kompakte Informationen über bäuerliche Traditionen, regionale Spezialitäten, die Arbeit am Bauernhof, die Bewirtschaftungsformen und die unterschiedlichen Hofformen
• Mit einem Klick zu Urlaub am Bauernhof auf Facebook, Twitter und Youtube
• 3-Tages-Vorschau des Wetters in der Region
• Hofempfehlungen – „Gäste, die sich diesen Hof angesehen haben, haben sich auch für diese Bauernhöfe interessiert“
• Weiterempfehlung des Hofes an Andere
• Ausgewählte Höfe auf eine Merkliste setzen
• Und nicht zu vergessen die schon bewährte Kinderseite mit dem Kater Bertl – Urlaub am Bauernhof kindergerecht aufbereitet

Welche weiteren Neuerungen es auf der neuen Seite von UaB gibt, zeigt Ihnen Frau Mag. Margit TERPOTITZ von der LK Steiermark, Graz. Sie zeigt auch, welchen speziellen Nutzen Sie als Vermieter mit der Anwendung dieses Marketinginstrumentes erzielen können.

Den gesamten Artikel finden Sie in der Ausgabe 8/2011 des fortschrittlichen Landwirts.


Autor:
Aktualisiert am: 07.04.2011 15:55
Landwirt.com Händler Landwirt.com User