Urlaub am Bauernhof Kärnten feiert 20 Jahre Aufbau

535 Mitgliedsbetriebe erwirtschaften jährlich 59 Mio. Euro Wertschöpfung.
Die Hälfte der Gäste kommt immer wieder – das Angebot passt also.
Die Hälfte der Gäste kommt immer wieder – das Angebot passt also.
Die touristische Angebotsgruppe „Urlaub am Bauernhof Kärnten“ (UaB) feiert dieses Jahr ihr 20-jähriges Bestandsjubiläum. Aus insgesamt 535 Urlaubshöfen können Interessierte derzeit das für sie beste Angebot im südlichsten Bundesland auswählen. Im Schnitt bietet jeder UaB-Hof 15,5 Betten, was einer Gesamtzahl von 8.460 entspricht. Die Mitglieder des Landesverbandes Kärnten bringen es im Jahr auf 831.000 Nächtigungen, mit einem Stammgästeanteil von 50 %. Sie erwirtschaften damit 59 Mio. Euro an touristischer Wertschöpfung, wobei die Hälfte direkt auf den Betrieben verbleibt und 34 % ihres Erwerbseinkommens ausmacht. Insgesamt hängen 1.900 Arbeitsplätze auf den genannten Höfen an diesem Urlaubsangebot. Das sind die Kennzahlen nach zwei Jahrzehnten intensiver Aufbauarbeit, die auch bei der Jubiläumsveranstaltung im Rahmen der Klagenfurter Familien- und Brauchtumsmesse präsentiert wurden.

Zahlreiche Spezialangebote
Vor allem im Spezialbereich sind die Mitgliedsbetriebe sehr engagiert: So gibt es 42 Baby- und Kinderbauernhöfe, 17 Bio-Urlaubshöfe, ebenso viele sind ausgewiesene Reiterhöfe und 18 bieten Reitmöglichkeiten an. Und auf zehn Bauernhöfen kann man explizit dem Wohlbefinden und der Gesundheit frönen. Seit 1995 bietet der Landesverband auch 223 Almhütten als Urlaubsdestination an.

Jubiläums-Gutschein im Wert von 20,- Euro
Zum 20-Jahr-Jubiläum legt UaB-Kärnten bis Jahresende allen Werbemitteln im In- und Ausland einen 20-Euro-Gutschein bei, der bei einer Buchung auf allen teilnehmenden bäuerlichen Betrieben eingelöst werden kann. Insgesamt sind 10.000 Bons im Umlauf.

Weitere Infos zum Landesverband für Urlaub am Bauernhof Kärnten


Autor:
Aktualisiert am: 24.11.2010 09:19
Landwirt.com Händler Landwirt.com User