Ukraine hebt Embargo wegen Schmallenberg-Virus auf

Die Ukraine erlaubt wieder Zuchtvieh-Importe aus mehreren EU-Ländern. Die Einfuhren aus den vom Schmallenberg-Virus betroffenen Ländern waren seit Februar 2012 gestoppt.
Die Ukraine importiert wieder Zuchtvieh aus Großbritannien, Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien und Luxemburg.
Die Ukraine importiert wieder Zuchtvieh aus Großbritannien, Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien und Luxemburg.
Die Ukraine importiert wieder Zuchtvieh aus Großbritannien, Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien und Luxemburg. Das hat der Kiewer Veterinär- und Pflanzenschutzdienst bekannt gegeben. Zur Bedingung für die Einfuhren machte die Behörde jedoch, dass die Tiere aus Schmallenberg-Virus freien Betrieben stammen sowie entsprechende Labortests. Die Einfuhren von Rind- und Kleinvieh sowie deren Zuchtmaterial aus den vom Schmallenberg-Virus betroffenen EU-Ländern in die Ukraine wurden im Februar 2012 gestoppt. AIZ


Aktualisiert am: 19.07.2012 10:35
Landwirt.com Händler Landwirt.com User