Übergewicht ade: 350 Bäuerinnen zeigen wie es geht

Im November 2006 startete die Arbeitsgemeinschaft der Bäuerinnen einen Gesundheitsparcours unter dem Motto „Ohne Verzicht zum Wohlfühlgewicht – Drei Stunden für deine Gesundheit“ in Kooperation mit der Sozialversicherungsanstalt der Bauern und der NÖ Apothekerkammer. Die Kooperationspartner konnten positive Bilanz ziehen: über 350 Teilnehmerinnen nahmen die Hilfe zur Verbesserung ihrer Gesundheit an. Eine Fortsetzung des Gesundheitsparcours ist in Planung.
vlnr: Obmann SV der Bauern Karl Doanbauer, Landesbäuerin Anna Höllerer, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ Hermann Schultes, Apothekerin Irina Schwabegger, Vorstands-mitglied NÖ Apothekerkammer Christian Müller-Uri, Präsident der Apothekerkammer NÖ Werner Luks
vlnr: Obmann SV der Bauern Karl Doanbauer, Landesbäuerin Anna Höllerer, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ Hermann Schultes, Apothekerin Irina Schwabegger, Vorstands-mitglied NÖ Apothekerkammer Christian Müller-Uri, Präsident der Apothekerkammer NÖ Werner Luks
Seit November 2006 veranstaltete die Arbeitsgemeinschaft der Bäuerinnen in der LK NÖ 16 Gesundheitsparcours mit über 350 Teilnehmerinnen. Unter dem Motto „Ohne Verzicht zum Wohlfühlgewicht – Drei Stunden für deine Gesundheit“ sollten die Bäuerinnen von speziell eingeschulten Seminarbäuerinnen gemeinsam mit der SVB und der Apothekerkammer in mehreren Stationen zur dauerhaften Ernährungsumstellung mit Hilfe des Besuches der Kursreihe unter demselben Motto motiviert werden.
Der Erfolg kann sich sehen lassen: 120 Bäuerinnen haben sich angemeldet. Eine Fortsetzung des Gesundheitsparcours ist in Planung. „Bauern und Bäuerinnen sind direkt an der Quelle der gesunden und frischen Lebensmittel“, erläutert der Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ Präsident Hermann Schultes. „Durch die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern wird das Bewusstsein für die richtige Ernährung mit heimischen Lebensmitteln geschärft“. Auch der Obmann der Sozialversicherungsanstalt der Bauern, Karl Donabauer, begrüßt die gemeinsame Initiative: „Ich freue mich, dass diese einen wirkungsvollen Beitrag für einen gesünderen Lebensstil darstellt“.

Laut der Gesundheitsbefragung der SVB sind 39,7% der Bäuerinnen und Bauern übergewichtig (BMI zw. 26 und 30) und 14,1% stark übergewichtig (BMI über 30). Gesundheitliche Risiken sind die Folge.

Gesundheitsparcours
Der Gesundheitsparcours beinhaltet 3 Stationen, die Theorie und praktische Umsetzung ermöglichen. Bei der Genussstation lernen die Teilnehmerinnen, wie man beim Abnehmen genießen kann. Bewegung und Entspannung - zwei ebenso wichtige Komponenten für ein gesundes Gewicht - waren die Themen der Aktivstation. Für die Befundstation stellte die Apothekerkammer Untersuchungsgeräte zur Verfügung, ApothekerInnen ermittelten die Befunde. Jede Bäuerin konnte ihre persönliche körperliche Konstitution anhand ihres BMI (Body-Mass-Index), ihres Blutdruck-, Cholesterin- und Blutzuckerwertes kennen lernen. „Die Frauen werden so angehalten, sich mit ihrer Gesundheit zu beschäftigen. Dieses Wissen tragen sie in die Familien hinein, der Lebensstil wird so nachhaltig verändert. Gesunde Ernährung mit frischen Lebensmitteln rückt in den Mittelpunkt, Crash Diäten wird der Kampf angesagt“, so Landesbäuerin Anna Höllerer. Präsident der Apothekerkammer NÖ Werner Luks: „Durch Früherkennung können viele schwere Erkrankungen vermieden werden. Solche Kooperationen und Seminare leisten einen Beitrag zur Gesundheitssicherung der niederösterreichischen Bevölkerung.“

Gemeinsam geht´s leichter
Die 12stündige Kursreihe „Ohne Verzicht zum Wohlfühlgewicht – Gemeinsam zum Wunschgewicht auf Lebenszeit“ ist ein Bildungsprojekt der Landwirtschaftskammer und SVB, das seit 2002 läuft und vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und vom Fond Gesundes Österreich gefördert wird. Bislang fanden 33 Kursreihen mit über 400 Teilnehmern statt. Die neu seit November 2006 angebotenen Gesundheitsparcours konnten erfolgreich motivieren, 10 neue Kursreihen starteten. Der nachhaltige Erfolg der Kursreihe „Ohne Verzicht zum Wohlfühlgewicht – Gemeinsam zum Wunschgewicht auf Lebenszeit“ ist auch in Zahlen dokumentiert: 80% der Befragten weisen auch zwei Jahre nach der Teilnahme ein geringeres Gewicht als bei Kursbeginn auf.


Aktualisiert am: 10.04.2008 13:25

Landwirt.com Händler Landwirt.com User