Trinkwasserversorgung für Rinder

Das ÖKL hat ein Merkblatt mit dem Titel „Trinkwasserversorgung für Rinder“ zusammengestellt, in dem auf alle wichtigen Fragen der Trinkwasserversorgung für Rinder eingegangen wird.
Gemäß Bundes-Tierschutzgesetz müssen Tiere entsprechend ihrem Bedarf Zugang zu einer ausreichenden Menge Wasser von geeigneter Qualität haben. Unterschiedliche Haltungssysteme erfordern dem jeweiligen System angepasste Tränkeeinrichtungen.
In der ÖKL-Broschüre werden alle Systeme aufgelistet sowie Vor- und Nachteile abgewogen.

Besondere Beachtung finden die Systeme von „Frostgeschützte Tränken“, wie sie vor allem für Außenklimaställe empfohlen werden. Hier reicht die Bandbreite von stromunabhängigen wärmegedämmten Tränken bis zu heizbaren Tränken, drucklosen Niveautränken oder sogar Anwärmen des Trinkwassers mittels Zirkulationsheizungen. Die Anordnung und Anzahl von Tränken im Anbindestall und im Laufstall werden im Merkblatt ebenso behandelt.
Zusätzlich wird noch auf die üblicherweise verwendeten Materialien hingewiesen.

Das Merkblatt umfasst 8 Seiten und enthält zahlreiche Abbildungen und Skizzen.

Weiter Infos:

ÖKL Bestellung (Preis: 4,40 €) ONLINESHOP
01 /505 18 91
office@oekl.at


Autor:
Aktualisiert am: 19.05.2006 12:52
Landwirt.com Händler Landwirt.com User