Tiertransport: Management für Tierwohl entscheidend

Nach der Auswertung von verschiedenen Studien stellt die den Schweinen zugemutete Reisedauer keinen Risikofaktor auf das Wohlbefinden an sich dar.
Wichtiger sind nach den Angaben der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) die Begleitumstände: Geachtet werden sollte beispielsweise auf

  • die allgemeine Fitness der Tiere,
  • die Fahrzeugausstattung,
  • den Fahrstil,
  • die Besatzdichte,
  • die Witterung und
  • die Belüftung.


Gutes Management auch beim Tiertransport entscheidend

Ferner sollten Schweine vor dem Verladen ausreichend getränkt, aber nicht mehr gefüttert werden. Für den Transport von Tieren gilt danach dasselbe wie für die Haltung von Tieren generell: Das Management ist für das Tierwohl entscheidend (Quelle: zds bonn).


Autor:
Aktualisiert am: 25.01.2011 21:29
Landwirt.com Händler Landwirt.com User