Tankanhänger mit Vorderwagen TAV von KOTTE

Neue Transportlösung für die Güllelogistik: Die Firma Kotte aus Rieste hat nun auch Tankanhänger mit festem Vorderwagen mit Drehkranz in ihr Produktprogramm integriert.
Garant TAV 26.000 mit KTL-Beschichtung und Aluminium-Schlauchwannen.
Garant TAV 26.000 mit KTL-Beschichtung und Aluminium-Schlauchwannen.
Somit wird das Segment Trasportlogistik um einen weiteren Baustein ergänzt. Die Tankanhänger gibt es in drei Modellen mit 25.500, 28.000 und 30.000 Liter Behältervolumen. Sie können als Vakuumtankwagen mit Kompressor oder als Pumptankwagen mit Drehkolbenpumpe geliefert werden. Ausgestattet sind die Transportanhänger mit einem Tandem Boogie-Aggregat von BPW sowie einer lufgefederten BPW-Achse am Vorderwagen.

Luftgefederter Vorderwagen mit fest am Anhänger verschraubtem Drehkranz.
Luftgefederter Vorderwagen mit fest am Anhänger verschraubtem Drehkranz.
Die hintere Achse ist nachlaufgelenkt. Die Anhängung an den Traktor erfolgt über eine K80 mit 3 t Stützlast. Das zulässige Gesamtgewicht für diese Lösung beträgt 33 t, die TÜV-Abnahme erfolgt für 40 km/h. Der Behälter ist verzinkt, kann optional aber auch KTL-beschichtet geliefert werden, um eine höhere Korrosionsbeständigkeit zu erreichen. Aluminium-Schlauchwannen links und rechts können gegen Aufpreis gewählt werden.

Zur Homepage von KOTTE-Landtechnik

Aktualisiert am: 09.11.2010 13:51
Landwirt.com Händler Landwirt.com User