Tag der offenen Tür im Österreichischen Forstmuseum Silvanum

Das Team des Österreichischen Forstmuseums in Großreifling veranstaltet am 14. September 2011, von 10:00 bis 18:00 Uhr, gemeinsam mit der Feuerwehrmusikkapelle Großreifling einen Tag der offenen Tür zum Jahr des Waldes. Neben vielen anderen Attraktionen wird dort auch das Buch „Waldzeit ist´s“ präsentiert.
Ein Angelpunkt für Forst und Kultur: das österreichische Forstmuseum Silvanum in Großreifling (Stmk).
Ein Angelpunkt für Forst und Kultur: das österreichische Forstmuseum Silvanum in Großreifling (Stmk).
Der Forstdirektor der Steirischen Landesforste, DI Andreas Holzinger, neben der BIOSA Präsidentin Magistra Hermine Hackl einer der Autoren des Bildbandes – die Fotos stammen von zwei der besten Österreichischen Naturfotografen, Herfried Marek und Ewald Neffe – wird bei der Buchpräsentation persönlich anwesend sein. Aber das ist nur einer von mehreren Höhepunkten des Festes, bei dem das Österreichische Forstmuseum Silvanum erneut im Mittelpunkt stehen wird. Bei einem Frühschoppen mit dem Motto „Baum fällt“ wird der Maibaum umgeschnitten und versteigert, die FAST Pichl wird ein spezielles Programm zum Thema „Waldnutzung heute“ präsentieren etc.

Das Forstmuseum Silvanum hat sich in letzter Zeit immer mehr zu einem Angelpunkt in Sachen Waldpädagogik und der Verbindung zwischen Forst und Kultur gemausert. Rund um diese Themen wird das Team des Forstmuseums ab 14:00 Uhr auch „von der Xylothek zum Holzklassenbuch“, ein im Forstmuseum entwickeltes spezielles Waldpädagogisches Angebot für Schulklassen, vorstellen.

Mehr Infos zur Veranstaltung und zum Forstmuseum Silvanum finden sie hier.

Autor:
Aktualisiert am: 22.08.2011 18:36
Landwirt.com Händler Landwirt.com User