TGD durch Unterstützung des Landes NÖ gestärkt

Die Tiergesundheit hat in NÖ einen hohen Stellenwert, daher soll eine möglichst breite Teilnahme am TGD (Tiergesundheitsdienst) erreicht werden. LK NÖ Präsident Hermann Schultes hat daher Unterstützung für den TGD gefordert, der das Land NÖ jetzt nachgekommen ist.
Das Land Niederösterreich unterstützt den TGD mit rund einer halben Million Euro.
Das Land Niederösterreich unterstützt den TGD mit rund einer halben Million Euro.
Nach der Forderung von LK NÖ Präsident Hermann Schultes zur Unterstützung des Tiergesundheitsdienstes (TGD) kommt das Land NÖ dieser mit einer Förderung von rund einer halben Million Euro für das Jahr 2010 nach. Damit wird der Stellenwert des TGD als wichtiges Instrument zur Qualitätssicherung eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Teilnahme aller Betriebe als Ziel
„Der TGD ist ein guter und wichtiger Baustein in der Qualitätsausrichtung der NÖ Bäuerinnen und Bauern. Eine möglichst umfassende Beteiligung aller Betriebe am TGD ist das gemeinsame Ziel. Die Unterstützung unserer Tierhalter durch Landeshauptmann Erwin Pröll zeigt besonderes Verständnis für die schwierige Marktsituation. Damit ist allen TGD Teilnehmern geholfen, besonders wird aber der Zugang für die kleineren Betriebe deutlich erleichtert. Gerade in bewegten Zeiten erleben wir, dass der Landeshauptmann die Anliegen der Bauern erkennt und hilft, wo es möglich ist“, betont LK NÖ Präsident Hermann Schultes.

Vorteile für bestehende Mitglieder und Neueinsteiger
Die Kosten für den einzelnen Betrieb reduzieren sich mit der Förderung des Landes um den Sockelbetrag von 30 bis 80 Euro für Betriebserhebungen. Diese Unterstützung ist für bereits bestehende TGD Teilnehmer für das Jahr 2010 vorgesehen. Für Neueinsteiger bis 1. Mai 2010 werden die gesamten Kosten im heurigen Jahr für Betriebserhebungen übernommen. „Eine nachhaltige, sichere und qualitätsorientierte Tierhaltung ist damit auch in Zukunft für unsere Bauern und Konsumenten unser vorrangiges Ziel“, so Hermann Schultes.

Autor:
Aktualisiert am: 17.02.2010 16:37
Landwirt.com Händler Landwirt.com User