Stichtag 1. September für verlängerte Milchintervention

Europäische Molkereien müssen spätestens bis zum 1. September um 11 Uhr mitteleuropäischer Zeit Angebote einreichen, um an der ersten Ausschreibungsrunde der verlängerten Intervention für Butter und Magermilchpulver teilnehmen zu können.
Die entsprechende Verordnung, mit der die Europäische Kommission die Intervention als Dringlichkeitsmaßnahme bis Ende November fortführt,
Zuletzt befanden sich EU-weit annähernd 83.000 t Butter und mehr als 255.000 t Magermilchpulver in öffentlichen Kühlhäusern.
Zuletzt befanden sich EU-weit annähernd 83.000 t Butter und mehr als 255.000 t Magermilchpulver in öffentlichen Kühlhäusern.
wurde am vergangenen Mittwoch im EU-Amtsblatt veröffentlicht. Der Schritt schafft die notwendige Zeit, damit eine formelle Verlängerung der Regelung bis Ende Februar 2010 durch den Agrarministerrat beschlossen werden kann.

Öffentliche Lagerhaltung verlängert
Die Ausschreibungen finden in der Übergangszeit jeweils in der ersten und dritten Woche des Monats statt. Normalerweise endet der mögliche Interventionszeitraum für Milchprodukte am 31. August. In Anbetracht der angespannten Lage auf dem Milchmarkt hatte EU-Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel jedoch im Juni angekündigt, die Voraussetzung zu schaffen, um die öffentliche Lagerhaltung über dieses Datum hinaus zu verlängern.

83.000 t Butter auf Lager
Der Mitte Juli offiziell präsentierte Vorschlag sieht vor, dass die Kommission die Intervention zunächst bis Ende Februar 2009, im Zweifel aber sogar ohne Unterbrechung noch um ein weiteres Jahr fortführen kann. Dieser Entwurf muss nach der Stellungnahme des Europaparlaments noch vom Ministerrat abgesegnet werden, was aber als Formsache gilt. Zuletzt befanden sich EU-weit annähernd 83.000 t Butter und mehr als 255.000 t Magermilchpulver in öffentlichen Kühlhäusern. In diesem Monat findet nur eine Ausschreibungsrunde statt, für die am 27. August der Zuschlag erteilt wird. Damit gibt es in der letzten August- und in der ersten Septemberwoche zwei unmittelbar aufeinander folgende Ausschreibungstermine. (AgE)


Aktualisiert am: 19.08.2009 17:34
Landwirt.com Händler Landwirt.com User