Steyr Experience Center eröffnet

Der österreichische Traktorenbauer Steyr hat ein neues Informations-, Trainings- und Besucherzentrum, genannt Experience Center, in St. Valentin in Betrieb genommen.
Das Experience Center mit der neuen Vorplatzgestaltung verleiht dem Werk einen neuen Glanz.
Das Experience Center mit der neuen Vorplatzgestaltung verleiht dem Werk einen neuen Glanz.
Rund 250 Gäste mit Prominenz aus Politik und Landwirtschaft feierten dieses Ereignis. Seit 2000 ist das Traktorwerk in St. Valentin in den global agierenden Landmaschinenkonzern CNH als Teil der Fiat-Gruppe eingebettet. Im Jahr 2006 wurde dieser Standort auch zur Europazentrale für die Marken Case IH und Steyr auserkoren. Seitdem fließt regelmäßig Geld für Investitionen vom Mutterkonzern nach St. Valentin.
Andreas Klauser, Präsident und CEO der Marken Case IH & Steyr berichtet bei seiner Eröffnungsansprache stolz: „Die Marke Steyr hat in unserem Konzern einen klaren Spitzenplatz, das kann ich auch auf Grund unserer letzten Gespräche mit unserem Aufsichtsratsvorsitzenden bestätigen. Er bezeichnet Steyr als Kronjuwel des CNH-Konzerns und vergleicht die Marke Steyr deshalb auch immer wieder mit Ferrari.“

V.l.: DI Hans-Jochen Kessler (GF Werk St. Valentin), Andreas Klauser (Präs. & CEO Case IH/Steyr), Dr. Erwin Pröll (Landeshauptmann NÖ) und Matthew Foster (Vize-Präs. Case IH/Steyr Europa) eröffneten die Erlebniswelt von Steyr.
V.l.: DI Hans-Jochen Kessler (GF Werk St. Valentin), Andreas Klauser (Präs. & CEO Case IH/Steyr), Dr. Erwin Pröll (Landeshauptmann NÖ) und Matthew Foster (Vize-Präs. Case IH/Steyr Europa) eröffneten die Erlebniswelt von Steyr.
Nahezu 20 Millionen Euro hat die Fiat-Gruppe in den letzten fünf Jahren in St. Valentin investiert. „In den vergangenen Jahren lag der Schwerpunkt in der Modernisierung der Produktion, aber auch bei unseren Produkten“, erläuterte Andreas Klauser. „Die Investition und der Umbau unseres Besucher- und Trainingszentrums komplettieren nun diese Modernisierung. Das Experience Center steht für unser neues, dynamisches und innovatives Erscheinungsbild.“
Dieses neue Besucherzentrum ist im Vergleich zum alten auf die doppelte Kapazität ausgelegt. Schon für das Jahr 2013 werden über 12.000 Besucher angestrebt.

Zur Homepage von STEYR

Aktualisiert am: 03.10.2012 12:30
Landwirt.com Händler Landwirt.com User