Standardtraktoren-Neuzulassungen Jänner-August 2010

Die Verkaufszahlen bei Neutraktoren nähern sich weiter dem Vorjahresniveau. Mit Ende August beträgt der Rückstand bei Standardtraktoren nur mehr 200 Maschinen. Das entspricht einem Minus von etwas mehr als 4 %.
Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr gibt es einen Wechsel an der Spitze. Seit Mai dieses Jahres war John Deere erstmals in Österreich an der Spitze der Zulassungstabelle. Jetzt wurden sie wieder vom Vorjahressieger Steyr überholt. Steyr führt seit 1. August mit einem Marktanteil von 16,4 % die Tabelle an. Auch hinter dem Duell Steyr und John Deere wurden die Plätze getauscht. New Holland liegt zwar noch um 1 % hinter seinem Vorjahresergebnis, konnte aber den Tiroler Traktorhersteller Lindner auf Platz 4 verweisen. Lindner hat derzeit von allen Herstellern das größte Minus gegenüber dem Vorjahr zu verkraften. Dazu muss man aber wissen, das 2009 für Lindner ein außergewöhnlich starkes Jahr war. Obwohl die Kundler in diesem Jahr bis jetzt um 109 Maschinen weniger an den Mann bringen konnten, liegen die Verkaufszahlen von Lindner noch immer über den Boomjahren 2007 und 2008. Den größten Zugewinn an Marktanteilen hat nachwievor Fendt, obwohl die Marktoberdorfer Traktorenbauer wieder auf den fünften Platz zurück gefallen sind. Auf den hinteren Plätzen konnten vor allem Same und Kubota sowohl bei den Stückzahlen als auch bei den Marktanteilen zulegen. Für die Marken Massey Ferguson, Case IH und Valtra bleibt nur mehr wenig Zeit bis Jahresende ihre derzeitigen Verluste wett zu machen.


2007 2008 2009 2010 2007 2008 2009 2010
1. Steyr 756 870 852 807 15,2% 16,8% 16,7% 16,4%
2. John Deere 643 804 778 777 12,9% 15,6% 15,2% 15,8%
3. New Holland 788 788 745 666 15,9% 15,3% 14,6% 13,6%
4. Lindner 644 626 764 655 13,0% 12,1% 15,0% 13,3%
5. Fendt 496 505 538 638 10,0% 9,8% 10,5% 13,0%
6. Deutz-Fahr 355 367 287 302 7,1% 7,1% 5,6% 6,2%
7. Massey Ferguson 431 382 329 260 8,7% 7,4% 6,4% 5,3%
8. Case IH 186 214 225 178 3,7% 4,1% 4,4% 3,6%
9. Same 158 140 145 175 3,2% 2,7% 2,8% 3,6%
10. McCormick 159 165 149 155 3,2% 3,2% 2,9% 3,2%
11. Valtra 143 124 136 94 2,9% 2,4% 2,7% 1,9%
12. Claas 105 74 59 64 2,1% 1,4% 1,2% 1,3%
13. Landini 61 72 56 57 1,2% 1,4% 1,1% 1,2%
14. Kubota 0 0 13 38 0,0% 0,0% 0,3% 0,8%
15. Lamborghini 33 28 26 33 0,7% 0,5% 0,5% 0,7%
16. Zetor 9 4 5 4 0,2% 0,1% 0,1% 0,1%
17. Belarus 0 3 0 3 0,0% 0,1% 0,0% 0,1%
18. Rigitrac 0 0 0 1 0,0% 0,0% 0,0% 0,0%
Total 4967 5166 5107 4907 100,0% 100,0% 100,0% 100,0%
Tageszulassungen Jän-Juli: 2008 143 Stk.
Quelle: Statistik Austria / Erstellt CLUB-LANDTECHNIK AUSTRIA 2009 117 Stk.
2010 66 Stk.



Aktualisiert am: 20.09.2010 16:01
Landwirt.com Händler Landwirt.com User