Standardtraktoren-Neuzulassungen 2010

Im Jahr 2010 wurden um 273 Standardtraktoren mehr zugelassen als im Jahr davor. Das bedeutet einen Marktanstieg von knapp über 4 %.
Das hätte sich zu Jahresbeginn wohl der größte Optimist nicht zu prognostizieren getraut. Die Rivalität der beiden Marken Steyr und John Deere um die Nummer 1 am österreichischen Traktorenmarkt hat im Monat Dezember zu einem sprunghaften Anstieg der Zulassungen geführt. Steyr hat das Rennen für sich entschieden und bleibt die Nummer 1.
Die genauen Zahlen der verkauften Maschinen sowie die dazugehörenden Marktanteile entnehmen Sie der untenstehenden Tabelle. Eine genaue Analyse und weitere Auswertungen werden wir in der Ausgabe 3/2011 unserer Fachzeitschrift „Der fortschrittliche Landwirt“ veröffentlichen.


2007 2008 2009 2010 2007 2008 2009 2010
1. Steyr 977 1232 1210 1324 15,1% 17,9% 17,9% 18,9%
2. John Deere 867 1038 1026 1235 13,4% 15,1% 15,2% 17,6%
3. Lindner 864 851 1047 922 13,4% 12,3% 15,5% 13,1%
4. New Holland 1018 1072 1013 889 15,8% 15,5% 15,0% 12,7%
5. Fendt 650 621 655 834 10,1% 9,0% 9,7% 11,9%
6. Deutz-Fahr 449 489 369 405 6,9% 7,1% 5,5% 5,8%
7. MF 536 508 384 340 8,3% 7,4% 5,7% 4,8%
8. Case IH 236 286 272 236 3,7% 4,1% 4,0% 3,4%
9. Same 197 166 176 221 3,0% 2,4% 2,6% 3,1%
10. McCormick 193 209 196 186 3,0% 3,0% 2,9% 2,6%
11. Valtra 197 179 178 164 3,0% 2,6% 2,6% 2,3%
12. Claas 132 98 80 80 2,0% 1,4% 1,2% 1,1%
13. Landini 80 98 80 74 1,2% 1,4% 1,2% 1,1%
14. Kubota 0 0 18 63 0,0% 0,0% 0,3% 0,9%
15. Lamborghini 47 40 39 39 0,7% 0,6% 0,6% 0,6%
16. Zetor 9 7 6 4 0,1% 0,1% 0,1% 0,1%
17. Belarus 0 3 0 3 0,0% 0,0% 0,0% 0,0%
18. Rigitrac 0 0 0 3 0,0% 0,0% 0,0% 0,0%
19. Hürlimann 9 0 0 0 0,1% 0,0% 0,0% 0,0%
Total 6461 6897 6749 7022 100,0% 100,0% 100,0% 100,0%
Tageszulassungen 2008 327 Stk.
2009 198 Stk.
2010 123 Stk.
Quelle: Statistik Austria / erstellt CLUB-LANDTECHNIK AUSTRIA



Aktualisiert am: 14.01.2011 08:55
Landwirt.com Händler Landwirt.com User