Stahlcontainer für Lebensmittel von Paugger

Angeregt durch das Projekt „Höherqualifizierung Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.“ konstruierte die Firma Stahlbauschlosser Paugger in Burgau (Stmk.) einen Stahlcontainer für die Lagerung von Lebensmitteln.
Stapelcontainer für die hygienische Lagerung von Getreide und diverse Saaten.
Stapelcontainer für die hygienische Lagerung von Getreide und diverse Saaten.
Die Innenwände des Blechbehälters sind mit lebensmittelechter Farbe lackiert. Sämtliche Außenflächen sind grundiert und ebenfalls lackiert.
Um das Eindringen von Schädlingen und Ungeziefer zu verhindern, ist der Deckel mit einer Gummidichtung versehen. Dieser schließt den Container durch sein Eigengewicht luftdicht ab. Mit der Schuberöffnung am tiefsten Punkt des Behälters ist eine restlose Entleerung möglich. Es können auch kleine Mengen dosiert entnommen werden.
Der Container ist stapelbar und kann mit Palettengabeln von jeder Seite aufgenommen werden. Er hat ein Fassungsvermögen von 2,2 m³ und kostet laut Preisliste 850,- Euro inkl. MwSt. Auf Wunsch sind auch Sondergrößen lieferbar.
Den „Lebensmittelcontainer“ hat Paugger in erster Linie für die Lagerung von Kürbiskernen entwickelt. Er eignet sich natürlich auch für die Lagerung aller Getreidearten oder diverser Saaten, wo es um die Einhaltung von Hygiene- und Lebensmittelvorschriften.

Zur Homepage von PAUGGER Stahlbauschlosser

Aktualisiert am: 17.05.2013 15:51
Landwirt.com Händler Landwirt.com User