So schaffen Sie es Ihr Gewicht zu reduzieren

Kategorien zum Thema: Familie Ernaehrung
Nach den Feiertagen ist die Waage wohl Ihr größter Feind. Warum Sie sie nur noch einmal benützen sollten und Sie mehr trinken sollten, erfahren Sie in folgendem Beitrag.
Die Diätologin Angelika Neuhold gibt Tipps, wie Sie nachhaltig Gewicht reduzieren können.
Die Diätologin Angelika Neuhold gibt Tipps, wie Sie nachhaltig Gewicht reduzieren können.
Sie sind einzigartig. Trotzdem beschäftigen Sie sich mit der selben Fragen, wie viele andere: Was kann ich tun, damit mein Gewicht nicht jährlich steigt, sondern endlich mal stabil bleibt oder sogar die Waage mal nach unten ausschlägt?
Der Erfolgsmotor lautet Motivation! Erst wenn diese klar ist, sollte man über die Detailtipps wie Ernährung und Bewegung nachdenken. Ein weiterer Tipp: Suchen Sie sich Verbündete! Und trinken Sie genug!
Beginnen Sie mit der optimierten Flüssigkeitsmenge. Sie wiegen sich einmal ab, und dann bitte wochenlang nicht mehr. Dieses Gewicht von heute multiplizieren Sie mit 30, denn die Formel lautet: kg Körpergewicht mal 30 ml Flüssigkeit. Diese Menge halbieren Sie bitte und dann wissen Sie, wie viel Sie von 6 Uhr morgens bis 13 Uhr mittags, und wie viel Sie von 13 Uhr bis 20 Uhr abends trinken sollen. Flüssigkeit ist ein Fettverbrennungsförderer. Ohne ausreichend Wasser läuft der Körper nicht auf Hochtouren und spart oder speichert Energie - in Form von Bauchfett zum Bespiel. Was sollen Sie trinken? Leitungswasser mit Kräuter wie Ingwer, Pfeffer, Pfefferminze oder am besten Grüntee.
Ein weiterer wichtiger Tipp: Legen Sie Essenspausen ein. Planen Sie zweimal am Tag eine Essenspause von 4–5 Stunden.

Mehr Tipps von der Diätolgin Angelika Neuhold erfahren Sie in der LANDWIRT Ausgabe 2/2017.
Bestellen Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Probeheft Ausgabe 2/2017

Buchtipp: biolog - 12 Nuggets
Die häufigsten Ernährungstipps aus 13 Jahren Berufserfahrung zusammengefasst in einem handlichen Buch. Erhältlich unter office@biolog.atum 15 Euro exkl. Versandkosten.



Aktualisiert am: 12.01.2017 18:43
Mehr zum Thema Familie

9 Ideen um die Geschenkeflut einzudämmen

Es ist nicht immer leicht, gute Weihnachtsgeschenke zu finden. Die folgenden Ideen helfen bei der Suche.

Babytagen und Tragetücher: Mit Mama mit dabei

Tragen ist die ursprünglichste Form ein Kind bei sich zu haben. Der Kinderwagen nimmt uns jedoch schon viel ab. Warum wir ihn dennoch stehen lassen sollten erklärt uns eine Trageberaterin.

Innovationspreis der Jungbauern: Jetzt noch einreichen!

Die Österreichische Jungbauernschaft sucht wieder die innovativsten Junglandwirte des Landes. Bis 31. Oktober können Betriebsführer unter 40 noch einreichen. Gefragt sind sowohl gesamtbetriebliche Konzepte als auch Einzelprojekte.
zum Archiv

So stärken Sie die Widerstandskraft Ihrer Seele

Es gibt Dinge im Leben, die werfen uns zurück – machen uns fertig. Dann wieder nach vorn zu schauen, ist schwierig. Resilienz heißt eine Fähigkeit, die hilft mit Krisen besser umzugehen. Das Gute daran: Man kann Resilienz erlernen.

Kochen und Backen mit Kürbis

Es ist Kürbis-Zeit! Ob Hokkaido oder Butternuss, ob herzhaft oder süß – bei diesen herbstlichen Rezeptideen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Bäuerinnenfachtage Deutschland - Die Themen

Drei spannende Vorträge erwarten die Bäuerinnen am LANDWIRT Bäuerinnenfachtag. Wie kommen die Generationen auf dem Hof gut aus? Wie hält man sich im Arbeitsalltag fit? Und wie erkennt man die eigenen Visionen und setzt sie um? Seien Sie dabei!

Bäuerinnenfachtage Deutschland 2018 - Programm und Anmeldung

Zum vierten Mal veranstaltet die Fachzeitschrift LANDWIRT die Bäuerinnenfachtage in Deutschland. Über das komplette Programm und Anmeldemöglichkeit lesen Sie in diesem Artikel.

Bäuerinnenfachtage Österreich 2018 - Programm und Anmeldung

Ende Oktober und Anfang November dieses Jahres finden die bereits traditionellen LANDWIRT Bäuerinnenfachtage in Österreich statt. Über das komplette Programm und Anmeldemöglichkeit lesen Sie in diesem Artikel.

Positiv Denken und Sprechen macht glücklicher

Um glücklich zu sein, können wir lernen unsere Gedanken zu steuern und bei Herausforderungen positiv zu denken. Wie das geht, lesen Sie in Teil drei unserer sechsteiligen Serie zum Thema „Glücklichsein“.

Nähen fürs Baby

Ein selbstgenähtes Geschenk für das Neugeborene von Freunden, Verwandten oder Nachbarn kommt immer gut an, denn Zeit und Mühe stecken in handgemachten, individuellen Geschenken.

LANDWIRT Bäuerinnenfachtag 2017

Über 900 Bäuerinnen konnten wir bei unseren 12. Bäuerinnenfachtagen begrüßen. Vorträge über das Zusammenleben und -arbeiten, den Umgang mit Stress und Tipps fürs Glücklichsein gaben den Bäuerinnen wertvolle Impulse für den Alltag.

Tagung: Landwirtschaft und Konsumenten im Dialog

Landwirtschaft und Konsumenten näher zusammenführen und Bewusstsein für heimische Lebensmittel schaffen: Unter diesem Motto findet am 3. und 4. Oktober 2017 in St. Wolfgang zum zweiten mal eine Tagung mit abwechslungsreichen Vorträgen und Gesprächen statt.

Schnelle Rezepte für Mittag

Wir haben leichte und unkomplizierten Rezepte für Sie.