Silomais ist der Energielieferant schlechthin

Mais stammt aus einer Kreuzung von Teosinte und Gammagras und entwickelte sich unter der selektierenden Tätigkeit des Menschen zur Kulturpflanzen. Rund 75.000 ha Silomais bauen die österreichischen Bauern jährlich an.
Silomais ist bei den Landwirten durch den hohen Energiegehalt sehr beliebt.
Silomais ist bei den Landwirten durch den hohen Energiegehalt sehr beliebt.
Silomais ist charakteristisch durch eine hohe Arbeitsproduktivität (Input- Output- Relation), die Möglichkeit, hohe Energiedichten zu ernten und der problemlose Siliervorgang der oft speziellen Silomaissorten. Das ist besonders für gemischte Grünland-Ackerbetriebe interessant, da sich dadurch die Möglichkeit des Energieausgleiches in der Grundfutterration ergibt. Er ist ein strukturiertes, energiereiches Grundfutter, das durch die kurze Häcksellänge auch sehr gut für den Mischwagen oder für den Einsatz von Automatischen Fütterungssystemen geeignet ist. Silomais wird von den Tieren auch sehr gerne gefressen. Erfolgreiche Stiermastbetriebe füttern schon seit Jahrzehnten mit Silomais und kommen auch nicht drum herum. Silomais ist und bleibt der beste Energielieferant unter den Grundfuttermitteln für Rinder.

Erfolge durch Hybridzüchtung


Ein weiterer Punkt, der für den Silomaisanbau spricht, ist das hohe Ertragsniveau. Speziell durch die Hybridzüchtung konnten in den letzten fünf Jahrzenten die Erträge verdreifacht werden. Im Gegensatz zum Grünland, ergibt sich beim Silomais durch den Einsatz von „Stay-Green“ Sorten ein größeres Erntefenster. Dadurch kann die Ernte besser organisiert werden und unüberlegtes und hastiges Einsilieren unter Zeitdruck können vermieden werden. Als eher kritisch ist der Mais in der Anbauplanung zu sehen. Silomais ist ein Humuszerrer und die Erosionsgefahr ist besonders im Frühjahr, bis zum Schluss des Bestandes, sehr groß. Durch erosionsvermindernde Maßnahmen sowie einer guten Fruchtfolge kann dem aber entgegengewirkt werden.


Aktualisiert am: 30.09.2011 09:29
Landwirt.com Händler Landwirt.com User