Sieben weitere ausgezeichnete Direktvermarkter

Im Rahmen des Weidefestes in Grafensulz wurden sieben weitere Direktvermarkter mit dem Gütesiegel „Gutes vom Bauernhof“ ausgezeichnet. Damit sind in Niederösterreich bereits 141 Betriebe mit der Hoftafel gekennzeichnet. Für Konsumenten ein klares Zeichen, wo bäuerliche Produkte mit höchster Qualität angeboten werden.
Die sieben ausgezeichneten Direktvermarkter.
Die sieben ausgezeichneten Direktvermarkter.
In Niederösterreich gibt es ca. 6000 direkt vermarktende Betriebe, wobei das Geschäft unterschiedlich betrieben wird. Einerseits durch den Verkauf der Produkte direkt an den Kunden als Nebenerwerb, andererseits im Vollerwerb als wichtiges Betriebsstandbein. Zahlreich sind auch die Möglichkeiten wie das Produkte an den Kunden kommt. Der klassische Weg ist nach wie vor der Verkauf Ab-Hof, wobei dieser in den letzten Jahren stark zurückgegangen ist. Der Kunde nimmt immer weniger lange Wegstrecken für den Einkauf auf sich und will auch möglichst viel seiner täglichen Besorgungen auf einmal erledigen. Steigend sind dagegen die Hauszustellung und auch die Bestellungen über das Internet.

Folgende Betriebe dürfen nun das „Gutes vom Bauernhof“-Siegel führen

  • Christine und Josef Bauer – Bezirk Hollabrunn, 2042 Grund 7, Tel. 02951/2635 Biobetrieb, Rindfleisch aus Mutterkuhhaltung, Schweinefleisch, Verkauf im Hofladen in Grund und im Biogeschäft in Wien
  • Theresia Ebner – Bezirk Korneuburg Hauptstr. 29, 2100 Stetten, Tel. 02262/673655Produkte von Schwein und Rind, Frischfleisch, veredelte Produkte: Geselchtes, versch. Wurstsorten, Saumaisen, Grammeln, Grillspezialitäten im Sommer, Verkauf im Gemeinschaftshofladen in Stetten
  • Ilse und Gerhard Meißl – Bezirk Mistelbach 2126 Grafensulz 16, Tel. 02575/2961 Rindfleisch aus Mutterkuhhaltung, Verkauf Ab-Hof
  • Roswitha Nekham – Bezirk Mistelbach Hernlies 69. 2126 Ladendorf, Tel. 02575/2773 Schaf- -und Lammfleischprodukte
  • Angelika Raidl – Bezirk Gänserndorf Hauptstr. 7, 2301 Wittau, Tel. 02215/29227 Fruchtaufstriche, Chutneys, Säfte, Öle, Schwarzkümmelöl, Kräuter, Verkauf im neuen Hofladen
  • Josef Raser – Bezirk Bruck/Leitha Burgenlandstr. 51/1/1/4, 2410 Hainburg/Donau, Tel. 0676/5450972 Edelbrände, Liköre, zahlreiche Auszeichnungen bei der Ab-Hof Messe und der Destillata
  • Elisabeth und Edmund Ringl – Bezirk Waidhofen/Thaya 3844 Rappolz 46, Tel. 02843/2582 Hendl, Gänse, Enten, Heidelbeeren, Mohn, Kümmel, Dinkel, Verkauf Ab-Hof, Belieferung von Geschäften in der Umgebung


Über das Gütesiegel „Gutes vom Bauernhof“

Das Gütesiegel „Gutes vom Bauernhof“ wurde 2001 erstmals vergeben. Es steht für garantierte Herkunft vom Bauern, nachvollziehbare Verarbeitung, strenge Einhaltung der Hygienevorschriften und beste Qualität. Die laufende Aus- und Weiterbildung gehört ebenso zum Selbstverständnis der Ausgezeichneten, wie die absolute Kundenorientierung.


Aktualisiert am: 03.07.2008 16:24
Landwirt.com Händler Landwirt.com User