Schweinestall: Wichtige Infos, geschützt immer dabei!

Das ständig steigende Leistungsniveau unserer Schweine erfordert eine bedarfsgerechte und leistungsorientierte Fütterung. Doch wer hat schon alle relevanten Futterkurven oder Futtermischungen immer genau im Kopf?
Gerade zu den Arbeitsspitzen kommt es auch immer wieder vor, dass im Schweinestall der Verantwortungsbereich des Betriebsleiters kurzfristig von einer Person übernommen wird. Gerade für diese Personen können Informationen an der Stalltür eine wertvolle Unterstützung darstellen.

Wie bleibt also ein Ausdruck für einige Zeit gut lesbar?

Mit einem Laminiergerät können Ausdrucke von Tabellen, Futterkurven oder Futterrationen ganz einfach und preiswert in eine Plastikhülle eingeschweißt werden. Mittlerweile sind Laminiergeräte im Handel (z.B. Hofer) preiswert zu bekommen. Die Plastikkarten können dann ganz einfach mit einem Magnetknopf (siehe Bild) an der Stalltür befestigt werden oder auch als Scheckkarten-Format für die Hosentasche erstellt werden.


Autor:
Aktualisiert am: 31.01.2009 19:53
Landwirt.com Händler Landwirt.com User