Schweinestall: Gutes Wasser für Ferkel

Für gesunde Ferkel ist gutes und frisches Wasser besonders wichtig. Doch wie kann erreicht werden, dass die Ferkel ständig frisches Wasser aufnehmen können?
Lösung:

  1. Tränkebecken für Ferkel immer in kurzer Anbindung an die Wasserleitung mit der auch die Sau mit Wasser versorgt wird, um so immer frisches Wasser in der Leitung zu haben.
  2. Beim Kontrollgang einen entsprechend langen Stab mitnehmen, mit dem der Nippel ohne Betreten der Bucht betätigt werden kann.
  3. Betätigung des Nippels am Tag der Geburt und an den darauf folgenden Tagen. (Quelle: Dr. Hesse)





Autor:
Aktualisiert am: 04.03.2009 08:19
Landwirt.com Händler Landwirt.com User