Schweinefütterung: Zuchtsau, Jungsau, Ferkel und Mastschwein

Die bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft hat Ende 2009 die Broschüre Futterberechnung für Schweine neu überarbeitet. Hier hier kann die neue Version heruntergeladen werden.
Die Informationsbroschüre umfasst 88 Seiten und enthält Anleitungen zur bedarfsorientierten Fütterung von der Jungsau bis zum Mastschwein. Aufgeteilt ist das Werk in die sechs Fütterungsgruppen:
  • Jungsauenaufzucht
  • Eberaufzucht und Eberfütterung
  • Sauenfütterung tragend
  • Sauenfütterung säugend
  • Ferkelfütterung
  • Mastschweinefütterung


Rohprotein, Aminosäuren und Richtwerte für Vitamin- und Spurenelementzusätze

Die Broschüre der bayrischen Landesanstalt für Landwirtschaft liefert wertvolle Informationen und Richtwerte für die praxisorientierte Rationsgestaltung beim Schwein. Mit Hilfe der praceaecale Verdaulichkeitswerten von Rohprotein und Aminosäuren können Sie die verschiedenen Futtermittel hinsichtlich der "Futterqualität" besser beurteilen und die Marktpreis der verschiedenen Futtermittel anhand der wichtigsten Inhaltsstoffe bewerten.

Futtermittel, Futterhygiene und Futterzusatzstoffe

Weiters beschreibt die Broschüre die Inhaltsstoffe der wichtigsten praxisüblichen Futtermittel in der Schweinefütterung. Auch die verschiedensten Futterzusatzstoffe und die mikrobiologische Beschaffenheit von Futtermitteln und von Flüssigfutter werden genannt.

Die Broschüre ist sehr informativ und dient dem Praktiker sicherlich als übersichtliches Nachschlagewerk. Die Broschüre Futterberechnung für Schweine können Sie unter folgendem Link als pdf-Datei herunterladen: Futterberechnung für Schweine von der LfL-Bayern (Quelle: LfL Bayern)

Kostenloser Futterrationsrechner

Zur praktischen Überprüfung ihrer eingesetzten Futterrationen finden Sie unter folgendem Link ein kostenloses Futterrationsberechnungsprogramm auf Excel-Basis von DI Kajo Hollmichel (LLH Hessen), welches auf den aktuellen Empfehlungen der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie (GfE) basiert und sehr viele Informationen, Richtwerte und Versorgungsempfehlungen zum Thema Schweinefütterung liefert: Futterrationsberechnungsprogramm (Quelle: LLH Hessen)


Autor:
Aktualisiert am: 13.08.2010 10:55
Landwirt.com Händler Landwirt.com User