Schweine: Schlachtgewichte derzeit höher als im Vorjahr

Beim Schlachten bringen die Schweine zurzeit etwas mehr Gewicht auf die Waage.
In den ersten elf Wochen dieses Jahres lag das durchschnittliche Schlachtgewicht in Deutschland bei 95,2 Kilogramm je Tier. Im Vorjahreszeitraum waren es 700 Gramm weniger.

Österreichische Schlachtschweine wiegen derzeit rund 95 kg

Eine ähnliche Situation ist auch in Österreich zu beobachten, wo sich das durchschnittliche Schlachtgewicht derzeit knapp unter 95 kg bewegt.

Ein Grund für steigende Schlachtgewichte dürfte unter anderem das wieder preiswertere Futter sein, denn bei günstigen Futterkosten und teuren Ferkeln rechnet sich meist eine etwas längere Mastperiode.


Autor:
Aktualisiert am: 30.03.2009 17:46
Landwirt.com Händler Landwirt.com User