Schweine-Fachinformationen von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)

Die Preissituation auf dem Schweinemarkt hat sich in den vergangenen Jahren zunehmend verschlechtert, was nicht zuletzt auf ein ständig steigendes Schlachtschweineaufkommen zurückzuführen ist.
Um in diesem immer härter werdenden Wettbewerb bestehen zu können, müssen die Schweinehalter stets auf dem neuesten Stand des Wissens und über die aktuellen Entwicklungen und Trends informiert sein. Eine Gelegenheit zur Information bot sich dem interessierten Schweinehalter am 28.10.2009 in einer von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) durchgeführten Schweine-Fachtagung, bei der aktuelle Themen über die derzeitigen Rahmenbedingungen, die Diskussion über die Ferkelkastration und zum Stand der bayerischen Schweineproduktion im nationalen Vergleich behandelt wurden. Alle Beiträge sind in dem Tagungsband Herausforderungen für Schweineerzeuger zusammengefasst. (Quelle: ZDS)


Autor:
Aktualisiert am: 09.11.2009 16:48
Landwirt.com Händler Landwirt.com User