Schönau im Mühlkreis ist die „Pferdefreundlichste Gemeinde Österreichs“

Schönau war wesentlich für die Umsetzung des größten zusammenhängenden und landwirtschaftlich ansprechenden Reitwegenetzes Europas – der „Mühlviertler Alm“ verantwortlich.
Im Rahmen der „Pferd Wels“ von Landesrat Josef Stockinger und dem Präsidenten des Oberösterreichischen Gemeindebundes, Franz Steininger, die Gemeinde Schönau im Mühlkreis zur „Pferdefreundlichsten Gemeinde“ ausgezeichnet.
Im Rahmen der „Pferd Wels“ von Landesrat Josef Stockinger und dem Präsidenten des Oberösterreichischen Gemeindebundes, Franz Steininger, die Gemeinde Schönau im Mühlkreis zur „Pferdefreundlichsten Gemeinde“ ausgezeichnet.
Die Gemeinde Schönau im Mühlkreis, im Nordosten Oberösterreichs gelegen, befindet sich in einer landschaftlich wunderschönen Gegend. Schönau zählt zum Initiator der „Mühlviertler Alm“, eines Wirtschafts- und Arbeitsraums, zu dem sich zehn Gemeinden aus der Gegend zusammengeschlossen haben. Seit 1995 setzt die Mühlviertler Alm das LEADER-Programm um.

In der Gemeinde Schönau sind 48 km markierte Reitwege vorhanden, deren Errichtungskosten von der Gemeinde mit Unterstützung des Landes Oberösterreich getragen wurden, weiters wird laufend in Qualitätsverbesserungsmaßnahmen investiert. Das Reitwegenetz der Gemeinde ist in die Reitregion „Mühlviertler Alm“ eingebunden, das 560 km umfasst und mit allerlei Services rund um Reiten, Pferd und Reitern aufwartet.

Die Plattform PferdAustria zeichnet seit 2007 in Kooperation mit dem Österreichischen Gemeindebund jährlich die „Pferdefreundlichste Gemeinde“ in Österreich aus. Bewertet werden Verdienste der Gemeinde um Pferdehaltung, Pferdesport und Pferdezucht. Neben bereits durchgeführten Leistungen der Gemeinden sind auch Pläne weiterer Förderungsmaßnahmen für die Auszeichnung von Bedeutung. Gemeinsam mit dem Engagement für eine artgerechte Pferdehaltung, Pferdezucht und Pferdesport wird auch die harmonische Einbindung der Maßnahmen in Landschaftsplanung und Umweltschutz bewertet.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.pferdaustria.info.


Aktualisiert am: 28.05.2009 08:56
Landwirt.com Händler Landwirt.com User