Schlachtschweine notieren unterschiedlich

In Deutschland gab es Anlass zur Steigerung der Notierung der Vereinigung der Erzeugergemeinschaften (VEZG). In Österreich wurde auf Vorwochenniveau notiert. Markteinschätzungen finden Sie hier.
In der Kalenderwoche 16 legt die deutsche Schlachtschweinenotierung leicht zu, in Österreich bleibt der Preis unverändert.
In der Kalenderwoche 16 legt die deutsche Schlachtschweinenotierung leicht zu, in Österreich bleibt der Preis unverändert.
Nachdem die Preise am deutschen Schlachtschweinemarkt rund zweieinhalb Monate lang auf der Stelle getreten waren, kam in der letzten Woche der von den Erzeugern ersehnte Preisanstieg. Die für den physischen Markt relevante Notierung der Vereinigung der Erzeugergemeinschaften (VEZG) wurde am Freitag auf 1,70 Euro/kg Schlachtgewicht (SG) festgesetzt. Das waren 2 Cent mehr als in der Vorwoche. Die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) bewertete die jüngste Bewegung am Kassamarkt als leicht positives Signal und begründete den Aufschlag mit zurückgehenden Angebotsmengen am Lebendmarkt. Für die kommenden Tage sei mit einer festen Preistendenz zu rechnen, hieß es. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen beobachtete indes auch eine sehr stetige Nachfrage und erwartete in der Folge moderat anziehende Kurse. Makler wiesen darauf hin, dass für eine Befestigung gutes Grillwetter und somit positive Impulse vom Fleischmarkt hilfreich sein könnten.

Österreichischer Schweinepreis
In Österreich spricht man von einer mehr als ausreichenden Versorgungslage. "In einigen Regionen blieben schlachtreife Partien im Maststall. Wegen voller Gefrierlager drosseln mehrere Schlachtbetriebe die Schlachtzahlen. Forderungen nach Preisrücknahme wurden daher lauter. In Anlehnung an aufkeimende Hoffung in Deutschland wurde auf Vorwochenniveau fixiert", so Dr. Johann Schlederer von der Schweinebörse. "Das 2 Cent-Pflänzchen Hoffnung in Deutschland braucht die Begleitung von grillfreundlichem Wetter um weiter gedeihen zu können. Spätfröste nicht ausgeschlossen."

Aktualisiert am: 16.04.2013 07:44
Landwirt.com Händler Landwirt.com User