Schlachtschweine: Markt weiter reichlich versorgt

Der Schlachtschweinemarkt ist weiterhin mit einem sehr hohen Angebot an schlachtreifen Schweinen versorgt und daran wird sich wohl auch in den nächsten Wochen nichts ändern.
Die deutschen Erzeugergemeinschaften erwarten anschließend ein stark reduziertes Angebot, doch werden die Schlachtaktivitäten wegen der Feiertage deutlich zurückgefahren. Wegen der eingeschränkten Vermarktungsmöglichkeiten über Weihnachten und dem reichlichen Angebot stand der Schweinepreis nochmals unter Druck. (PL)


Autor:
Aktualisiert am: 19.12.2008 21:30

Landwirt.com Händler Landwirt.com User