Schäffer Neuheiten zur Agritechnica 2011

Zur Agritechnica 2011 in Hannover präsentiert Schäffer die neuen Mitglieder der SLT-Familie und die neuen Teleradlader der 4500er Baureihe.
Hubhöhe 2,80 m bzw. optional 3,06 m
Hubhöhe 2,80 m bzw. optional 3,06 m
Bisher war die SLT-Ausführung den Ladern mit knapp über 2 t Einsatzgewicht vorbehalten. Aber nun erweitert Schäffer die 2000er-Klasse um drei kleinere Modelle. Der 2030 SLT hat eine Gesamthöhe von 1,89 m und eine Breite von 89 cm. Das etwa 1,8 t schwere Kraftpaket ist wie geschaffen für den Einsatz unter Dach mit nach allen Seiten engen Einsatzverhältnissen. Mit einer Kipplast von 950 kg bewegt er auch schwere Silageballen sicher. Der 22 kW/30 PS starke 2030 SLT ist mit einem hydrostatischen Antrieb ausgerüstet. Das Modell 2028 SLT bietet dasselbe Fahrwerk wie der 2030 SLT und ist ebenfalls mit einem 19 kW/26 PS starken Kubota Dieselmotor ausgestattet. Mit dem 2024 SLT steht ein weiterer Lader mit dem gleichen Motor bereit, jedoch ist er mit einem einfachen hydraulischen Antrieb ausgestattet und ist somit preisgünstiger als die beiden anderen Modelle. Die Hubhöhe beträgt bei allen SLT-Modellen der 2000er Klasse 2,80 m, optional 3,06 m.

4500er- Baureihe

Zwei neue Modelle mit 60 bzw. 75 PS
Zwei neue Modelle mit 60 bzw. 75 PS
Schäffer erweitert seine knickgelenkten Teleradlader um die zwei Modelle 4560 T und 4580 T. Diese mit 4 t Einsatzgewicht kompakten Maschinen sind mit einer neu gestalteten Kabine und den aktuellsten Dieselmotoren von Kubota ausgerüstet. Im Gegensatz zu konventionellen Teleskopladern ist bei den Schäffer Teleradladern die Kabine mittig positioniert. Die neue Kabine ist laut Hersteller komfortabel und übersichtlich dimensioniert. Beim Modell 4560 T kommt ein Kubota Motor mit 44 kW/60 PS zum Einsatz. Das Modell 4580 T ist mit einem 55 kW/75 PS Motor mit Abgasrückführung und zentraler Direkteinspritzung ausgerüstet. Die maximale Hubhöhe der neuen Baureihe beträgt 4,25 m. Durch eine überarbeitete Kinematik erreichen die neuen Lader laut Hersteller eine um 15 % höhere Ausbrechkraft.

Zur Homepage von Schäffer


Aktualisiert am: 28.11.2011 16:38
Landwirt.com Händler Landwirt.com User