Sauen in Gruppen: Positive Erfahrungen

Seit 1993 gibt es Erfahrungen mit einem Gruppenhaltungssystem, in dem die Sauen im Wartestall, im Besamungs- und auch im Abferkelbereich erfolgreich als Gruppe gehalten werden.
Intensive Ferkelproduktion in Großgruppen ist bei richtigem Management möglich.
Intensive Ferkelproduktion in Großgruppen ist bei richtigem Management möglich.
Im Beitrag wird ersichtlich, dass die beiden Abferkelungsformen Einzel- und Gruppenabferkelung annähernd ebenbürtig sind. Allerdings deutet sich auch bei der Einzelabferkelung in Bewegungsbuchten an, dass der Anteil totgeborener Ferkel mit zunehmender Parität der Sauen ansteigt, was in der Gruppenabferkelung, wie frühere Untersuchungen zeigten, nicht der Fall ist. Frühere verhaltensbiologische Untersuchungen und Wachstumsvergleiche nach dem Absetzen zeigten, dass Ferkel aus der Gruppenabferkelung, die bereits während der Säugeperiode soziale Kontakte zu anderen Sauen und zu anderen Würfen hatten, besser für das Absetzen und die weitere Aufzucht vorbereitet sind als solche aus der Einzelabferkelung, die nur ihre eigene Mutter und die Wurfgeschwister kennen.

Autor:
Aktualisiert am: 08.02.2004 18:23
Landwirt.com Händler Landwirt.com User