Sanierung jäh gebremst – MARATON musste Insolvenzantrag stellen

Trotz voller Auftragsbücher musste das österreichische Traditionsunternehmen nunmehr den Insolvenzantrag einbringen. Fast die Hälfte der 42 Mitarbeiter hat nach dem Weihnachtsurlaub den Austritt erklärt.
Die Maraton Maschinenbau GmbH beschäftigte rund 50 Mitarbeiter.
Die Maraton Maschinenbau GmbH beschäftigte rund 50 Mitarbeiter.
Nach der krisenbedingten Insolvenz im Oktober 2010 wurde bei Maraton ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung eingeleitet. Aufgrund einer Reduktion der ursprünglichen Vorfinanzierungsquote durch die Bank, war ab Mitte Dezember 2011 die Liquidität massiv eingeschränkt. Dadurch konnte die zweite Teilquote aus dem Sanierungsverfahren sowie das Weihnachtsgeld für die Mitarbeiter nicht fristgerecht überwiesen werden. Die Auszahlung des Weihnachtsgeldes sollte zeitverzögert mit dem Jännergehalt 2012 erfolgen.

Trotz der höchsten Auftragsstände in der über 40-jährigen Firmengeschichte und der damit verbundenen Vollauslastung der Produktion für mehrere Monate, erklärten ca. 20 Großteils langjährige und erfahrene Mitarbeiter nach dem Betriebsurlaub wegen vorenthaltener Weihnachtsgelder den Austritt. Diese Vorgehensweise bedeutet das anstehende Lieferaufträge nicht mehr erfüllt werden können.

Laut Reinhard Metzger dem geschäftsführenden Gesellschafter von Maraton war es aufgrund eines Exportanteiles von ca. 65% und Partner in vielen Ländern Europas, wichtig neue strategische Ausrichtungen in der Produktion und im Einkauf zu finden. Aus diesem Grund wurden in den letzten Monaten Verhandlungen mit Maschinenbauer aufgenommen, welche im Jänner 2012 vor einem positiven Abschluss standen und inhaltlich bereits fixiert waren.

Laut Metzger wird man nun alles versuchen für Maraton ein Fortführungskonzept zu erstellen, jedoch ist es aufgrund der geänderten Mitarbeiterstruktur sehr schwierig auf bestehende Rahmenbedingungen aufzusetzen.

Zur Homepage der MARATON Maschinenbau GmbH.

Aktualisiert am: 24.01.2012 10:19
Landwirt.com Händler Landwirt.com User