Same Deutz-Fahr schult neue Qualitätsbeauftragte

Same Deutz-Fahr erweitert sein Team im Werk Lauingen um fünf zusätzliche interne Auditoren. Damit sind nun insgesamt elf Qualitätsauditoren an diesem Standort tätig.
Von links nach rechts: Giral Rahmi, Günter Hartmann, Stefan Behringer, Niyazi, Kai Seifener, Jürgen Hiltebrandt, Leonhard Schuster (Geschäftsführer SDF Deutschland GmbH), Birgit Bayartz (Bildungsberaterin)
Von links nach rechts: Giral Rahmi, Günter Hartmann, Stefan Behringer, Niyazi, Kai Seifener, Jürgen Hiltebrandt, Leonhard Schuster (Geschäftsführer SDF Deutschland GmbH), Birgit Bayartz (Bildungsberaterin)
Die zehntägige Schulung für die neuen Qualitätsauditoren wurde vom Berufsbildungswerk der Bayerischen Wirtschaft vor Ort im Werk Lauingen durchgeführt. Die bbw-Gruppe, die bereits seit vielen Jahren nach den Richtlinien der unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft CERTQUA arbeitet, sichert aufgrund der regelmäßigen Überprüfung ein entsprechend hohes Schulungsniveau. Die Schulung selbst orientiert sich vor allem an den internen Prozessen, die vom Trainer durchleuchtet werden. „Qualitätsmanagement ist ein ständiger Prozess, der immer wieder überprüft und aufgefrischt werden muss“, erläutert Leonhard Schuster, Geschäftsführer der SDF Deutschland GmbH, den Qualitätsmanagementprozess nach ISO9001. „Deshalb freuen wir uns sehr, dass unsere Auditoren ihr Wissen bei den internen Audits an alle Mitarbeiter weitergeben. Nur das Zusammenspiel von Auditoren und Mitarbeitern ermöglicht uns das Erreichen unserer ehrgeizigen Ziele.“

Die Same Deutz-Fahr Gruppe (SDF) mit Sitz in Treviglio (BG), ist einer der größten Hersteller von Traktoren, Mähdreschern, Landmaschinen und Motoren weltweit. Die Produkte werden unter den Marken Same, Deutz-Fahr, Lamborghini, Greenpro, Hürlimann und Grégoire hergestellt und vertrieben. Die Traktoren reichen von 23 bis 300 PS, die Erntemaschinen von 100 bis 400 PS. SDF beschäftigt aktuell über 2.800 Mitarbeiter weltweit, davon über 600 am Standort Lauingen/Donau und besitzt mehr als 25 % Anteile an der Deutz AG, einem der größten internationalen Hersteller von Dieselmotoren, der an der Frankfurter Börse notiert ist.

Zur Homepage der Same Deutz-Fahr Gruppe

Aktualisiert am: 11.06.2012 11:49
Landwirt.com Händler Landwirt.com User