Sagriboldi mit neuer Messerwechselklappe für Monofeeder Futtermischwägen

Vor kurzem stellte Sgariboldi die neue Messerwechselklappe für alle MONOFEEDER Futtermischsysteme vor. Die am Mischsystem seitlich angebrachten Vorrichtungen sollen einen einfachen und sicheren Zugang zu den Schneidwerkzeugen ermöglichen.
Die neue Messerklappe soll das Messerwechseln erleichtern.
Die neue Messerklappe soll das Messerwechseln erleichtern.
Erstmals präsentierte Sgariboldi das neue System auf der Internationalen Landmaschinen- Ausstellung EIMA in Bologna. Dort wurde die Messerwechselklappe als »Innovation im Sicherheitsbereich« ausgezeichnet. Die an den Futtermischwagen seitlich angebrachten Öffnungen bieten einen einfachen und sicheren Messerwechsel. Dies erfolgt ohne in den unmittelbaren Gefahrenbereich einsteigen zu müssen. Dabei wird der Wagen mit geöffnetem Austrageschieber abgestellt und das Austrageband abgelassen. Danach können die seitlichen Wannenteile geöffnet und die Werkzeuge vorne und hinten im Mischwagen sowie am Austrageschieber getauscht werden. Mit den an dem Schneckengetriebe angebrachten Ratschen lässt sich zusätzlich die Mischschnecke drehen, um weitere Werkzeuge zu erreichen.

Zur Homepage von Sagriboldi

Aktualisiert am: 13.12.2012 14:55
Landwirt.com Händler Landwirt.com User