STORTI präsentiert neuen selbstfahrenden Futtermischwagen

Seit dem 1. Februar 2011 entwickelt STORTI Spa aus Belfiore, Italien, führender Hersteller von Futtertechnik, seinen Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz direkt über den Landtechnikhandel.
Storti selbstfahrender Futtermischwagen mit NIRS-Trockenmasse-Analyse.
Storti selbstfahrender Futtermischwagen mit NIRS-Trockenmasse-Analyse.
Storti Deutschland GmbH ist hierfür als administrativer Sitz in München gegründet worden. Storti Deutschland wird über neue und bestehende Händlerstrukturen das Angebot von selbstfahrenden Futtermischwagen in Deutschland vertreiben mit den Baureihen mit horizontalen Schnecken, Greyhound und Pointer, und mit vertikalen Schnecken, Dobermann und Terrier.
Zusätzlich wird Storti Deutschland das gesamt Programm von gezogenen Horizontalmischern mit und ohne Fräse der Husky und Marmix Baureihe, bis zu den modernen Dunker Vertikalmischwagen verteilen.
Storti Teleskoplader und Storti Strohblasegeräte für die Stalleinstreuung komplettieren mittlerweile die attraktive Palette.


Zur Homepage von STORTI

Aktualisiert am: 02.03.2011 00:02
Landwirt.com Händler Landwirt.com User