STIHL zieht erfolgreiche Halbjahrsbilanz

STIHL Österreich, die 100 %ige Tochtergesellschaft von STIHL International, blickt mit einem Umsatz von knapp 12 Mio. Euro und einer Steigerung um 12,5 % auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr zurück.
Ing. Mag. Alexander Hembach, Geschäftsführer STIHL Österreich, freut sich über ein erfolgreiches erstes Halbjahr.
Ing. Mag. Alexander Hembach, Geschäftsführer STIHL Österreich, freut sich über ein erfolgreiches erstes Halbjahr.
Im Jahr 2005 wurden in Österreich 18,3 Mio. Euro umgesetzt. Im laufenden Geschäftsjahr 2006 konnte die STIHL Vertriebstochter mit einem Umsatzplus von 12,5 % im ersten Halbjahr ihre Performance gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr noch verbessern. Derzeit hat das Unternehmen 32 Mitarbeiter und betreut rund 800 Fachhändler. Seit den 90er Jahren gehört auch VIKING, Produzent und Vertreiber von Gartengeräten zur STIHL-Familie. Der Umsatzanteil der Marke VIKING liegt bereits bei über 10 %.

Zur Homepage von STIHL


Aktualisiert am: 27.11.2006 12:00
Landwirt.com Händler Landwirt.com User