STIHL TIMBERSPORTS SERIES: Kurt Graf ist österreichischer Meister im Sportholzfällen

Kürzlich haben sich Österreichs beste Sportler der STIHL®
TIMBERSPORTS® SERIES in Alpbach getroffen, um ihren Champion zu küren.
Kurt Graf und Josef Laier konnten sich gegen den aufstrebenden Nachwuchs durchsetzen.
Kurt Graf und Josef Laier konnten sich gegen den aufstrebenden Nachwuchs durchsetzen.
In sechs Bewerben traten der Routinier Kurt Graf und sein Herausforderer
Josef Laier gegen den aufstrebenden Nachwuchs des Landes an, angefeuert von rund 2.000 begeisterten Zuschauern. Am Ende konnte sich der Niederösterreicher Kurt Graf (Langschlag) gegen seine Konkurrenten
durchsetzen. Er qualifizierte sich damit für die kommende WM in Brienz (13. September) in der Schweiz.

Nachwuchstalente fordern Profis heraus
Auch bei der diesjährigen Meisterschaft traten vorwiegend Sportler aus
Niederösterreich an. Dennoch überraschte die Teilnehmerliste Kenner des Sports. Gegen den amtierenden österreichischen Meister Kurt Graf und dessen Herausforderer Josef Laier traten ausschließlich Nachwuchssportler an. Die jungen Athleten zeigten dabei mit viel Kampfgeist und Enthusiasmus, dass der Sport in Österreich Zukunft hat. In einem spannenden Finish bewies der Niederösterreicher Kurt Graf sein Können im Umgang mit Axt und Motorsäge und siegte schließlich vor Josef Laier (Ober-Lembach) und Patrick Poiss (Bad Großpertholz), der Dritter wurde.

Spannende Bewerbe mit ausländischen Gästen
Für Nervenkitzel sorgte nach der offiziellen österreichischen Meisterschaft auch der Wettkampf mit ausländischen Sportlern. Sie waren aus Deutschland, Tschechien, Rumänien, der Schweiz und den Niederlanden angereist, um sich den Österreichern in einem spannenden Kräftemessen zu stellen, und brachten internationales Flair nach Alpbach. Aus den Bewerben ging Kurt Graf als Gesamtsieger aller Nationen hervor. In sechs Disziplinen boten sich den Zuschauern, die nach Alpbach gekommen waren, beeindruckende Bilder. Nicht umsonst nennt sich die STIHL®
TIMBERSPORTS® SERIES auch die Königsklasse im Sportholzfällen.
"Die nationale Meisterschaft hat sich in kürzester Zeit zu einem Fixpunkt im
österreichischen Sportholzfäller-Kalender entwickelt, die auch immer mehr
ausländische Athleten anlockt. Die steigenden Zuschauerzahlen bei den Events der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES zeigen das Interesse in Österreich. Die hierzulande noch sehr junge Sportart hat in Alpbach erneut ihr enormes Potenzial und ihren einzigartigen Show-Charakter bewiesen", so Alexander Hembach, Geschäftsführer STIHL Österreich.


Aktualisiert am: 02.08.2009 12:13
Landwirt.com Händler Landwirt.com User