SIMA-SIMAGENA 2013 in Paris

Vom 24. bis 28. Februar 2013 findet auf dem Messegelände Paris-Nord Villepinte in Frankreich die 75. Ausgabe der SIMA-SIMAGENA, der internationalen Messe der Lieferanten für Landwirtschaft und Tierhaltung, statt. Über 1.350 Austeller, mehr als 400 Rinder für die Milch- und Fleischproduktion und zahlreiche Workshops sind die Eckdaten der diesjährigen Messe.
Es werden wieder über 200.000 Besucher erwartet
Es werden wieder über 200.000 Besucher erwartet
Dieses Internationale Landtechnik-Meeting zieht alle zwei Jahre etwa 1.350 Aussteller aus über 40 Ländern, die mehr als 1.670 Marken repräsentieren und mehr als 200.000 Besucher aus rund 120 Ländern an. Die SIMA ist weltweit die einzige Messe für landwirtschaftliche Geräte, Tierzucht/-haltung und nachhaltige Energien. Seit etwa 60 Jahren werden technische Realisierungen, Ausrüstungen, Maschinen, Dienstleistungen und Produkte der Messeaussteller mit den SIMA Innovation Awards ausgezeichnet. Eine internationale Jury, die aus den besten Spezialisten der Branche besteht, hat für diese SIMA aus über 300 angemeldeten Neuheiten 3 Goldmedaillen, 4 Silbermedaillen und 12 „Lobende Erwähnungen“ vergeben.

SIMAGENA, Treffpunkt der Genomik
Die SIMAGENA mit mehr als 400 Kühen und Rindern ist ein bedeutender Sektor der Messe. In dieser Ausgabe 2013 stellt die SIMAGENA zahlreiche Neuheiten und Veranstaltungen vor, die durch die traditionellen Open-Shows und Auktionen bereichert werden. Die SIMAGENA bleibt ihrem Anspruch treu, eine treibende Kraft und ein Vorläufer der Innovation zu sein, und hat für diese neue Ausgabe ein Gentechnik- und Genomikzentrum eingerichtet, in dem die neuesten Forschungsergebnisse zur Sequenzierung des Rindergenoms präsentiert werden. Ein Katalog der Rinderzüchter und ein Bereich für Neuheiten ergänzen das Angebot.

Schaufenster für Frauen
In zwei praktischen Workshops am Sonntag den 24. Februar und Mittwoch den 27. Februar werden unter dem Thema „Immer mehr Landwirtinnen: Ein neuer Blick“ die stärker werdende Rolle der Frau in der Landwirtschaft behandelt. Referenten sind Frauen des CNA und der Gruppe Entwicklung des IGF. Mehr Informationen zu den beiden Workshops finden Sie unter www.fngeda.fr


Zur Homepage der SIMA 2013 in Paris

Aktualisiert am: 09.02.2013 11:47
Landwirt.com Händler Landwirt.com User