SIMA-Neuheiten von Vogel&Noot

Vogel&Noot präsentiert auf der SIMA in Paris neben einer Vielzahl an Produkt-Neuheiten erstmals auch die neue Pflanzenschutztechnik einem internationalen Publikum.
Neu bei Vogel&Noot: Holder Pflanzenschutztechnik
Neu bei Vogel&Noot: Holder Pflanzenschutztechnik
Vogel&Noot MasterSpray
Mit der Übernahme der Sparte Pflanzenschutz von Holder verstärkte Vogel&Noot seine Marktstellung für Pflanzenbautechnik. Holder Feldspritzen werden in Metzingen bei Stuttgart gebaut. Holder ist bekannt für viele hervorragende technische Lösungen. Vogel&Noot will auf diese Tradition aufbauen und den Stellenwert dieses Produktes im Markt wieder dort hinführen, wo es ehemals war.
Auf der SIMA zeigt Vogel&Noot auf einem eigenen Stand einen Querschnitt aus dem breiten Programm an MasterSpray Dreipunkt-Anbauspritzen (400 – 1.500 Liter) sowie gezogenen Feldspritzen (2.800 – 4.600 Liter Tankinhalt).

Für Traktoren und Zugmaschinen von 230 bis 600 PS!
Für Traktoren und Zugmaschinen von 230 bis 600 PS!
Top-Modell im Grubberbereich
Als High-End-Gerät ist der neue TerraTop-Aufsattelgrubber einzustufen. Das in den Rahmen integrierte Fahrwerk sorgt für Wendigkeit am Vorgewende. Serienmäßig ist der TerraTop mit Spiralfederzinken (wie beim TerraCult) ausgerüstet. Starre Zinken mit Scherbolzensicherung gibt es auf Wunsch. Das patentierte und werkzeuglose MultiQuick-Schnellwechselsystem ist optional erhältlich, und erleichtert die Anpassung der Scharausstattung auf die jeweiligen Verhältnisse. Überlast gesicherte Fächerscheiben nivellieren den Boden hinter den Zinken. Als Nachlaufwalze kann der Kunde aus einem breiten Programm wählen.

Lockert und mischt!
Lockert und mischt!
Neuer Tiefengrubber TerraDig
Mit der Bezeichnung TerraDig präsentiert Vogel&Noot erstmals auch einen 2-reihigen Tiefengrubber. Die typische Arbeitscharakteristik ist eine tiefe Bodenlockerung kombiniert mit einer intensiven Krümelung. Besonders auf schweren, stark verdichteten Böden leistet der TerraDig eine hervorragende Vorarbeit zur weiteren Bestellung.
Die Stärke des TerraDig ist die enorme Rahmenhöhe von 105 cm, was einerseits Arbeitstiefen bis zu 70 cm ermöglicht, andererseits garantiert dies eine verstopfungsfreie Arbeit auch im Falle von großen Mengen an Ernterückständen. Der sehr robuste Lockerer verfügt über 44 mm starke Zinken, Verschleißblech, wendbare Meißelschare und Flügelschare in der Grundausstattung. Verfügbar ist der TerraDig in Arbeitsbreiten 2,5, 3,0 und 4,0 m für Traktoren bis 350 PS.

Zur Homepage von VOGEL & NOOT


Aktualisiert am: 18.02.2009 08:37
Landwirt.com Händler Landwirt.com User