SIGNUM – ein Apfelcuvée der Tiroler Edelbrandsommeliers

Die Tiroler Edelbrandsommeliers haben wieder etwas ganz neues auf die Beine gestellt: Einen Cuvé aus verschiedensten Apfelsorten von mehreren Brennern zusammen hergestellt.
Dipl.-Ing. Wendelin Juen Agrarmarketing Tirol, Ing. Ulrich J. Zeni Lk-Tirol, Herr Franz Wetscher, Präsident der Tiroler Edelbrandsommeliere Anton Rossetti
Dipl.-Ing. Wendelin Juen Agrarmarketing Tirol, Ing. Ulrich J. Zeni Lk-Tirol, Herr Franz Wetscher, Präsident der Tiroler Edelbrandsommeliere Anton Rossetti
SIGNUM besticht einerseits mit feinen Nuancen in der Nase, einem außergewöhnlichen Aroma und einem weichen Abgang, andererseits durch den exklusiven Namen und die Verpackung, wie DI Wendelin Juen bei der Enthüllung von SIGNUM ausführt.

SIGNUM ist ein Cuvée aus 17 heimischen Apfelsorten. Die Tiroler Edelbrandsommeliers haben hier ein Gemeinschaftsprojekt gestartet das seinesgleichen sucht. Jeder der Sommeliers steuert Teile seines besten Apfelbrandes bei. Nahezu ein ganzes Jahr reiften die Brände in einem Eichenfass. Regelmäßig trafen sich die Sommeliers und verkosteten den Brand um die Entwicklung im Fass zu überwachen.

Die Edelbrandsommeliers sind Botschafter für die Belebung des Tiroler Kulturgutes rund um den Schnaps. Genuss und Qualität steht für sie an oberster Stelle. Die Einzigartigkeit von SIGNUM beweist dies deutlich.

Die Agrarmarketing Tirol ist über die Initiative der Tiroler Edelbrandsommeliers erfreut. Die Bündelung der Kräfte in diesem Gemeinschaftsprojekt birgt großes Entwicklungspotential für Tiroler Schnapsbrenner. Die Zusammenarbeit in der Vermarktung ist die perfekte Basis für eine erfolgreiche Zukunft, ist Wendelin Juen überzeugt. Die Gruppe hat ihren Gemeinschaftsbrand namens SIGNUM. Weiters nutzen sie eine einheitliche, sehr exklusive Verpackung. Die so wichtige Individualität des einzelnen Brenners wird durch seine Unterschrift am Etikett gewahrt und hervorgehoben. In Summe ein gelungener gemeinsamer Auftritt, so Juen, der sich durch die persönliche Unterschrift des jeweiligen Brenners klar unterscheidet. Darin liegt der tieferen Sinn und das Versprechen bei diesem Edelbrand. SIGNUM steht für Zeichen, für Siegel oder das Signieren - also die persönliche Note jedes einzelnen Brenners. Der Brenner steht somit persönlich für seine hohe Brennkunst und die Tiroler Herkunft auf den von ihm signierten Flaschen ein.

Ing. Ulrich J. Zeni Referent für Obstverarbeitung der LK Tirol, ist der festen Überzeugung, dass für die Tiroler Schnapskultur mit SIGNUM der Aufstieg in den internationalen Genusshimmel gestartet ist.


Aktualisiert am: 17.12.2010 12:05
Landwirt.com Händler Landwirt.com User