SDF verringert Anteile an Deutz AG

Wie die Same Deutz-Fahr Gruppe mitteilte, hat das Unternehmen seinen Aktienanteil am deutschen Motorenhersteller Deutz um rund 19,9 % verringert.
Trotz Reduzierung des Aktienanteiles bleibt die Deutz AG strategischer Partner der SDF-Gruppe.
Trotz Reduzierung des Aktienanteiles bleibt die Deutz AG strategischer Partner der SDF-Gruppe.
Damit reduziert sich der Anteil, den SDF an der Deutz AG hält, von rund 45 % auf rund 25,1 %. Die strategisch wichtigen Geschäftsbeziehungen der beiden Unternehmen seien hiervon unberührt, SDF bleibe unverändert größter Anteilseigner des Kölner Motorenherstellers. Insgesamt veräußerte SDF 24 Millionen Deutz-Aktien, die ausschließlich von institutionellen Investoren erworben worden seien, wie die SDF-Gruppe kürzlich mitteilte.


Zur Homepage der SDF-Gruppe

Aktualisiert am: 28.12.2010 08:27
Landwirt.com Händler Landwirt.com User