SAME DEUTZ-FAHR steigert Umsatz und Ergebnis

Die SAME DEUTZ-FAHR Gruppe (SDF) schließt das Jahr 2005 mit einem Umsatz von mehr als 936 Mio. Euro ab. Der Zuwachs beträgt 3,5 % zum Jahr 2004 (905 Mio. Euro). Der Gewinn von 31,6 Mio. Euro lag 43,4 % über dem Jahresergebnis 2004, das sich auf 22 Mio. Euro belief. Damit steigerte sich die Gruppe bereits im fünften Jahr in Folge.
Mit neuen Produkten erzielte der SDF-Konzern 2005 mehr Umsatz und mehr Gewinn
Mit neuen Produkten erzielte der SDF-Konzern 2005 mehr Umsatz und mehr Gewinn
Das gute Jahresergebnis führt das Management hauptsächlich auf die Einführung neuer und überarbeiteter Traktoren-Baureihen im Hochleistungssegment zurück. Dadurch konnte auch die Erschließung der europäischen Märkte weiter forciert und die Gewinnspanne erhöht werden.

Im Rahmen seiner Internationalisierungsstrategie übernahm der Konzern 2005, den 1982 gegründeten, kroatischen Mähdrescher-Hersteller DURO DAKOVIC.

SAME DEUTZ-FAHR produziert und vermarktet seine Produkte unter den Markennamen SAME, Lamborghini, DEUTZ-FAHR und Hürlimann. Das Leistungsspektrum der Traktoren reicht von 25 bis 265 PS. Zur Produktpalette gehören auch Raupentraktoren und Spezialtraktoren für Obst- und Weinbau. Der Konzern beschäftigt ca. 3.000 Mitarbeiter.

Homepage von SDF


Aktualisiert am: 19.06.2006 08:59
Landwirt.com Händler Landwirt.com User