Richtige Fütterung von Wild

Die Fütterung heimischen Wildes wird immer wieder heftig diskutiert. Worauf man bei der Fütterung achten muss, erklärt OVR Univ. Doz. Dr. Armin Deutz in einer 4-teiligen Beitragsserie im Jagdportal www.jagdaktuell.com.
In der Beitragsserie werden die Standortwahl für Fütterungen, die Bedürfnisse des Wildes als Wiederkäuer, das Aufzeigen häufiger Fütterungsfehler, sowie Fragen rund ums Kraftfutter werden einfach und verständlich behandelt.

Bei den Resultaten kann der Autor auf jahrzehntelange Erfahrung aus Beruf und Freizeit zurückblicken. In kurzen und leicht verständlichen Beiträgen erfährt der Jäger und Landwirt, worauf es bei einer wildbiologisch sinnvollen Winterfütterung ankommt. Die ursprünglichen Äsungstypen werden unter die Lupe genommen und die durch Umwelteinflüsse veränderten Verhaltensweisen verständlich gemacht. Bei der Vorlage von Kraftfutter an Wildtiere scheiden sich die Geister. Bei genauer Betrachtung zeigt der Einsatz von überlegt ausgewähltem Kraftfutter aber durchaus positive Seiten für Wild, Wald, Jäger und Landwirt. Das objektive Hinterfragen von Fütterungspraktiken ist auch Gegenstand des Fachbuches „Fütterung von Reh- und Rotwild“ von Armin Deutz, Johann Gasteiger und Karl Buchgraber. Das im Stocker Verlag erschienene Werk führte zu zahlreichen Diskussionen innerhalb der Jägerschaft und zählt nach wie vor zu den Bestsellern.
Weiters bietet www.jagdaktuell.com eine eigene Rubrik mit Artikeln zur Reviergestaltung und Revierpflege an, in der weitere renommierte Autoren wie beispielsweise Oberförster Helmut Fladenhofer praktische Tipps geben. Wenn Sie in den Beiträgen keine Antwort auf Ihre Frage finden, nutzen Sie unser Forum oder kontaktieren Sie uns direkt.

Zu den Fachbeiträgen: Richtige Fütterung von Wild


Autor:
Aktualisiert am: 25.01.2011 14:35
Landwirt.com Händler Landwirt.com User