Rezepte für Torten und Desserts

„Gutes vom Bauernhof“ und die Zeitschrift „Kochen & Küche“ haben gemeinsam einen GenussKompass für die Steiermark erstellt. Die Direktvermarkter haben sich Rezepte mit ihren Produkten einfallen lassen.
Apfel-Überraschungstorte aus Haidegg
Apfel-Überraschungstorte aus Haidegg
Apfel-Überraschungstorte aus Haidegg

Zutaten für 1 Torte
Tortenboden
3 Eier
1 Prise Salz
3 EL heißes Wasser
100 g Zucker
50 g glattes Mehl
25 g Speisestärke
1 TL Backpulver

Mohnfülle
6 EL Milch
60 g gemahlener Mohn
2 EL Zucker
1 P. Vanillezucker

Apfelfülle
1,25 kg säuerliche Äpfel
375 ml Apfelsaft
Saft von einer halben Zitrone
100 g Zucker
1 P. Vanillepuddingpulver
250 g Mascarpone
500 g Magertopfen
70 g Zucker
1 P. Vanillezucker
250 g Obers
2 P. Sahnesteif

Zubereitung
Eine Springform (26 cm) befetten und bemehlen. Eier trennen, die Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen, die Eidotter mit heißem Wasser und Zucker dickschaumig rühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermengen und abwechselnd mit dem Schnee unter die Dottermasse ziehen, Masse in die Form streichen und bei 170 °C Heißluft ca. 25 Minuten backen.
Mohnfülle: Die Milch in einem kleinen Topf aufkochen, Mohn, Zucker und Vanillezucker einrühren und bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten unter ständigem Umrühren köcheln lassen.
Apfelfülle: Die Äpfel schälen und reiben, mit einem Achtelliter Apfelsaft, Zitronensaft und Zucker ca. 5 Minuten dünsten lassen, Puddingpulver mit einem Achtelliter Apfelsaft glatt rühren, in die Apfelmasse geben und kurz aufkochen, dann auskühlen lassen.
Mascarpone, Topfen, Zucker und Vanillezucker verrühren und ca. ein Drittel der Creme mit der Mohnmasse vermengen. Das Obers steif schlagen und jeweils die Hälfte unter die Mascarpone bzw. die Mohncreme heben.
Die Biskuittorte halbieren und in einen Tortenring (ca. 8 cm hoch) legen. Jeweils die Hälfte der Apfelmasse, der Mohncreme und der Mascarponecreme daraufstreichen, den zweiten Boden darauflegen und nochmals die 3 Cremen aufstreichen. Über Nacht kalt stellen und vor dem Servieren die Torte mit Obers überziehen und beliebig verzieren. Ideale Apfelsorten sind Jonagold oder Cox Orange.

Mehr Rezepte, wie die Schoko-Sauerkraut Torte, das Marillenmousse oder ein Spagettiauflauf finden Sie in der Ausgabe 2/2012 des fortschrittlichen Landwirts.

Weiters in dieser Ausgabe:
  • Wohnraumpsychologie – Herzensangelegenheiten
  • Gartengestaltung Teil 3: Proportionen im Garten
  • Kinder zur Selbstständigkeit erziehen




Aktualisiert am: 02.01.2012 15:39
Landwirt.com Händler Landwirt.com User