Rezepte für Kinder

Eine der Entwicklung angepasste Ernährung hat großen Einfluss auf das Wohlbefinden der Kinder. Wichtig dabei - das Essen muss auch schmecken.
Essen für Kinder soll gesund sein, muss aber auch gut schmecken. Am Bild zu sehen ein Kebap auf Steirisch.
Essen für Kinder soll gesund sein, muss aber auch gut schmecken. Am Bild zu sehen ein Kebap auf Steirisch.
Kinder sollten täglich fünf Mahlzeiten zu sich nehmen. Wenn das Essen schmeckt, werden manche Naschereien und ungesunde Zwischenmahlzeiten ausbleiben und Kinder werden sich wohler fühlen. Dass gesundes Essen auch gut schmecken kann und damit auch für Kinder interessant wird, beweist der Beitrag "Was Kinder essen..." in der Ausgabe 11/2010. Passend dazu gibt es Rezepte von Schinkenkipferln, einem Kebap auf Steirisch, Calzone mit Gemüse und Schinken, dem Fleischbällchengeheimnis und der Wildgemüsepizza.

Weiters in dieser Ausgabe:

  • Wenn Kinder nicht lesen wollen: Wie Lesemuffel zu Bücherwürmen werden
  • Taglilien
  • Hausmittel für Schnecken, Blattläuse und Ameisen
  • Urlaubsplanung: So wählen Sie die richtigen Ferien
  • Trinken Sie auch genug?



Aktualisiert am: 20.05.2010 09:38
Landwirt.com Händler Landwirt.com User