Reportage Gemüsebaubetrieb Forsthuber in Seekirchen

Otto Forsthuber hat das Jäten gehasst, heute ist es eine seiner liebsten Arbeiten. Die Direktvermarktung war für den Betrieb eine wichtige und richtige Entscheidung.
Drei Generationen fürs Gemüse - Familie Forsthuber aus Seekirchen.
Drei Generationen fürs Gemüse - Familie Forsthuber aus Seekirchen.
Familie Forsthuber führt den Hof schon in der 3. Generation. Früher diente er zur Selbstversorgung, langsam wurde mit der Vermarktung von Biogemüse begonnen. Der Start des Bauernmarktes war der Anstoß in Richtung Direktvermarktung. Otto Forsthuber ist gelernter Schlosser und kann sein handwerkliches Geschick in den Betrieb einbringen, seine Frau Maria betreut den Verkauf und die Märkte. Auch die Kinder helfen bereits tatkräftig mit.

Mehr über den Betrieb Forsthuber lesen Sie in der Ausgabe 21/2010 des fortschrittlichen Landwirts.


Aktualisiert am: 21.10.2010 10:18
Landwirt.com Händler Landwirt.com User