Reform Metrac H7 SX

Neben dem Muli T10 X wird auf der Agraria Wels 2012 auch erstmals der Reform Metrac H7 SX präsentiert. Highlights der Maschine sind mehr Hubkraft sowie die Erhöhung der zulässigen Achslasten und des Gesamtgewichtes.
Maximale Hubkraft von 1.500 kg
Maximale Hubkraft von 1.500 kg
Neben dem Muli T10 X wird auf der Agraria Wels 2012 auch erstmals der Metrac H7 SX in der Öffentlichkeit gezeigt. Der neue H7 SX wird mit einem 70 PS starken Turbomotor angetrieben. Das Chassis wurde dem H5 X angelehnt, wobei die Hubkraft erhöht werden konnte. So beträgt die maximale Hubkraft nun 1.500 kg, welche auch beim optionalen Heckhubwerk erreicht wird. Eine weitere Entwicklung wurde im Bereich der zulässigen Achslasten und des zulässigen Gesamtgewichtes erreicht. Mit 3.800 kg maximalem Gesamtgewicht und Achslasten von 2.100 kg vorne und 2.600 kg hinten sind diese nach Angaben des Herstellers in diesem Leistungssegment bislang unerreicht. Die zulässige Nutzlast wird bei Grundausstattung mit 1.850 kg angegeben.

Zur Homepage von Reform

Aktualisiert am: 01.08.2012 12:02
Landwirt.com Händler Landwirt.com User