Redrock-Neuheiten zur Agritechnica 2011

Zur Agritechnica 2011 in Hannover präsentiert Bromach, der Importeur für Redrock in Europa, eine neue Schneidzange sowie eine neue Schneidschaufel.
Die neuen Allround haben eine Fassungsvermögen von 1,75m³ bis 2,10m³
Die neuen Allround haben eine Fassungsvermögen von 1,75m³ bis 2,10m³
Ganz neu im Programm sind die Redrock Schneidschaufeln Allround 200 und 240. Als Schneidschaufeln für den Einsatz an Teleskop- und Radladern sind beide als „Heavy Duty“ für besonders hohe Beanspruchungen ausgelegt und sehr leistungsfähig. Die bestehenden Allround-Modelle sind weiter optimiert worden. Sie haben neue Bodenmesser und einen daraufhin angepassten Schaufelboden. Schneidschaufeln mit geschlossenem Boden arbeiten sauberer im Silo bei der Entnahme, besonders bei Mais. Aber auch in kurz gehäckselter Grassilage erreichen sie eine hohe Entnahmeleistung.

Die neue Alligator Schneidzange
Die neue Alligator Schneidzange
Die neue Alligator 197 ist eine Schneidzange für Frontlader und ergänzt die Modelle Alligator 177 und 215 bzw. die neue Alligator 217, die das bisherige Modell 215 ersetzt. Sie ist für den Einsatz an Front- und Teleskopladern geeignet, wird jetzt ohne Mittelschneide geliefert und ist mit 2 großen statt 3 Hydrozylindern ausgerüstet. Das neue Topmodell für Rad- und Teleskoplader ist die Redrock Alligator 240, eine Erweiterung des Programms nach oben und mit ihrem großen Schneidvolumen für besonders hohe Leistungen mit großen Ladern ausgelegt.

Zur Homepage von Bromach


Aktualisiert am: 03.11.2011 08:16
Landwirt.com Händler Landwirt.com User