Red Holstein-Zucht mit viel Engagement

Familie Garzaner aus Fritzens in Tirol bewirtschaftet seit mehr als 70 Jahren einen Pachtbetrieb und betreibt mit viel Ehrgeiz und Zielstrebigkeit die Zucht von Red Holstein-Tieren. Auch die Kinder zeigen mit ihrem eigenen Showteam bereits erfolgreich größtes Engagement für die Rinderzucht.
Familie Garzaner aus Fritzens in Tirol betreibt mit viel Begeisterung die Zucht von Red Holstein-Tieren.
Familie Garzaner aus Fritzens in Tirol betreibt mit viel Begeisterung die Zucht von Red Holstein-Tieren.
Auf dem Betrieb von Birgit und Josef Garzaner aus Fritzens in Tirol ist die Leidenschaft für die Landwirtschaft, vor allem aber für die Red Holstein-Zucht überall zu spüren. In den Adern von jedem der drei Generationen, die auf dem Betrieb leben, fließt förmlich wahres Züchterblut. Auf den ersten Blick erscheint der Betrieb aber nicht außergewöhnlich. Beim genauen Hinsehen hebt sich der Red Holstein-Zuchtbetrieb von der Masse aber doch ab. Insgesamt bewirtschaftet Familie Garzaner 41 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche. 33 Hektar davon sind gepachtet. Die Kühe halten Birgit und Josef noch immer in Anbindehaltung. Trotzdem erreichten sie im Jahr 2010 mit ihrer Herde eine Milchleistung von 9.820 kg Milch, 4,34 % Fett und 3,42 % Eiweiß. Die Milch vermarkten sie über eine Liefergemeinschaft. Der Anbindestall ist bereits 40 Jahre alt, erfüllt aber noch immer alle Richtlinien des Tierschutzgesetzes.

Autor: Michael Schilling, Edelschrott

Mehr darüber erfahren Sie in der Ausgabe 24 von „Der fortschrittliche Landwirt“

Hier gehts zum Bildbericht des Red Holstein-Zuchtbetriebs

Weiters in dieser Ausgabe:




Aktualisiert am: 06.12.2011 16:07
Landwirt.com Händler Landwirt.com User